wikide.info

Zentralbank von Zypern

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Logo der Zentralbank Zypern
Hauptgebäude in Nikosia
Hauptgebäude in Nikosia
Hauptsitz Nikosia, Zypern
Gouverneur Constantinos Herodotou
Land Republik Zypern
Währung Euro
ISO 4217 EUR
Website

centralbank.cy

Liste der Zentralbanken

Die Zentralbank von Zypern (griechisch: Κεντρική Τράπεζα της Κύπρου,ΚΤΚ; türkisch: Kıbrıs Merkez Bankası, ΚΜΒ) ist die Zentralbank der Republik Zypern mit Sitz in Nikosia.

Die Zentralbank wurde 1963 gegründet. Seit 2008 ist sie Teil des Europäischen Systems der Zentralbanken. Bis zur Einführung des Euro hatte sie das Monopol zur Ausgabe von Banknoten der Währung Zypern-Pfund.

Im März 2013 gab es eine Krise auf Zypern.

Am 10. März 2014 trat der Zentralbankchef Panikos Demetriades zurück; seine Nachfolgerin wurde Chrystalla Georghadji.[1]

Weblinks

Fußnoten

  1. Spiegelonline: Präsidentin des Rechnungshofs wird Zentralbankchefin vom 11. März 2014, aufgerufen am 25. November 2017
Was ist wikide.info Wiki ist die Hauptinformationsquelle im Internet. Es steht jedem Benutzer offen. Ein Wiki ist eine öffentliche und mehrsprachige Bibliothek.

Die Basis dieser Seite ist auf Wikipedia. Text verfügbar unter CC BY-SA 3.0 Unported License.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc., einer gemeinnützigen Organisation. wikide.info ist ein unabhängiges Unternehmen und nicht mit der Wikimedia Foundation verbunden.

E-mail: ivanovalik@yahoo.com
Datenschutzrichtlinie      Terms of Use      Wikipedia:Impressum