wikide.info

Wohnsiedlung Leimgrübel

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wohnsiedlung Leimgrübel
Wohnsiedlung Leimgrübel BAZ 136325.jpg
Daten
Ort Affoltern, Kreis 11, Zürich
Architekt Ernst Göhner
Bauherr Stadt Zürich
Bauzeit 1957–1958
Grundfläche 22'225 m²
Koordinaten 683398 / 253619Koordinaten: 47° 25′ 41,1″ N, 8° 32′ 38,4″ O; CH1903: 683398 / 253619

Die Wohnsiedlung Leimgrübel ist eine kommunale Wohnsiedlung der Stadt Zürich in Seebach, die Ende der 1950er-Jahre von Ernst Göhner gebaut wurde.[1]

Lage

Die Siedlung befindet sich in einem Gebiet nördlich des Zentrums von Seebach beim Autobahnanschluss «Zürich Seebach», wo sich mehrere Genosschenschaftssiedlungen befinden. Ganz in der Nähe befindet sich auch die Wohnsiedlung Stiglen. Über die Bushaltestelle «Birch-/Glatttalstrasse» ist die Siedlung an den öffentlichen Verkehr angebunden.

Geschichte

Ende der 1950er-Jahre musste die Stadt abermals mit Wohnungsbau einspringen. Durch den Abbruch von Altbauliegenschaften wurde günstiger Wohnraum für Bevölkerung mit tiefem Einkommen rar. Die Baugenossenschaften hielten sich in dieser Zeit zurück, weil planerische Unsicherheit wegen einer neuen Bauordnung herrschte. Die Stadt stellte das Land zur Verfügung und beauftragte Ernst Göhner als Generalunternehmer mit der Planung und dem Bau der Siedlung. Göhner hatte kurz zuvor eine ähnliche Siedlung an der Saumackerstrasse in Altstetten auf eigene Rechnung erstellt, welche als Muster für die Siedlung Leimgrübel diente.[1]

Architektur

Leimgrübel besteht aus 30 Mehrfamilienhäusern, die in Zeilen zu zwei oder drei Häusern entlang dem Hang angeordnet sind. Die Grundrisse sind klassisch mit je einer 3- und 4-Zimmer-Wohnung pro Stockwerk, die von einem zentralen Treppenhaus erschlossen sind. In der gesamten Siedlung sind 189 Wohnungen untergebracht.[1]

Literatur

  • Liegenschaftenverwaltung Stadt Zürich (Hrsg.): Leimgrübel. Siedlungsdokumentation. (stadt-zuerich.ch [PDF]).

Einzelnachweise

  1. a b c Liegenschaftenverwaltung Stadt Zürich
Was ist wikide.info Wiki ist die Hauptinformationsquelle im Internet. Es steht jedem Benutzer offen. Ein Wiki ist eine öffentliche und mehrsprachige Bibliothek.

Die Basis dieser Seite ist auf Wikipedia. Text verfügbar unter CC BY-SA 3.0 Unported License.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc., einer gemeinnützigen Organisation. wikide.info ist ein unabhängiges Unternehmen und nicht mit der Wikimedia Foundation verbunden.

E-mail: ivanovalik@yahoo.com
Datenschutzrichtlinie      Terms of Use      Wikipedia:Impressum