wikide.info

Wohnsiedlung Kürberghang

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wohnsiedlung Kürberghang
Architekturmodell

Architekturmodell

Daten
Ort Höngg, Kreis 10, Zürich
Architekt René Noser
Bauherr Stadt Zürich
Bauzeit 1981–1983
Grundfläche 5'326 m²
Koordinaten 680631 / 250610Koordinaten: 47° 24′ 4,9″ N, 8° 30′ 24,4″ O; CH1903: 680631 / 250610

Die Wohnsiedlung Kürberghang entstand anfangs der 1980er-Jahre auf dem Dach eines Trinkwasser-Reservoirs in Höngg. Sie ist die einzige kommunale Wohnsiedlung der Stadt Zürich, die für Bewohner mit hohem Einkommen erstellt wurde.[1]

Lage

Die Siedlung liegt am Hönggerbergs unterhalb der Emil-Klöti-Strasse, die vom Standort Hönggerberg der ETH Zürich in Richtung Stadtspital Waid und Bucheggplatz führt. Die Lage in einem vornehmen Wohnviertel am Sonnenhang bietet eine grosse Aussicht über die Stadt. Mit der Busstation «Wingert» ist die Siedlung an den öffentlichen Verkehr angeschlossen.[1]

Geschichte

Mit dem Ausbau der Wasserversorgung des Stadt wurden um die 1980er-Jahre sieben neue Reservoirs gebaut. Die vier Mehrfamilienhäuser stehen auf dem Dach des Reservoir Höngg. Sie konnten verhältnismässig günstig erstellt werden, da Kosten für Fundament und Aushub entfielen. Bei der Bebauung mussten aber die Grundrisse das Stützenraster der Wasserkammern des Reservoirs berücksichtigt werden.[1]

Architektur

Die vier Gebäude mit Flachdach sind in zwei Zeilen frei stehend entlang dem Hang angeordnet. Unter ihnen befindet sich eine dreistöckige Tiefgarage und das Reservoir. Die Häuser der oberen Zeile haben vier Geschosse und eine Attika-Wohnung. Die untere Zeile besteht aus Reihenhäusern mit zweistöckigen Maisonette-Wohnungen. In der Siedlung sind 21 Wohnungen mit 3 ½ Zimmer bis 7 ½ Zimmer untergebracht, davon sechs 5 ½ und sechs 6 ½-Wohnungen.[1]

Literatur

  • Liegenschaftenverwaltung Stadt Zürich (Hrsg.): Kürberghang. Siedlungsdokumentation. (stadt-zuerich.ch [PDF]).

Einzelnachweise

  1. a b c d Liegenschaftenverwaltung Stadt Zürich
Was ist wikide.info Wiki ist die Hauptinformationsquelle im Internet. Es steht jedem Benutzer offen. Ein Wiki ist eine öffentliche und mehrsprachige Bibliothek.

Die Basis dieser Seite ist auf Wikipedia. Text verfügbar unter CC BY-SA 3.0 Unported License.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc., einer gemeinnützigen Organisation. wikide.info ist ein unabhängiges Unternehmen und nicht mit der Wikimedia Foundation verbunden.

E-mail: ivanovalik@yahoo.com
Datenschutzrichtlinie      Terms of Use      Wikipedia:Impressum