wikide.info

Wohnsiedlung Glatt I

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wohnsiedlung Glatt I
Siedlung Glatt I mit den fünf Flachbauten mit einer dunklen Verkleidung, die 2013 ersetzt wurde

Siedlung Glatt I mit den fünf Flachbauten mit einer dunklen Verkleidung, die 2013 ersetzt wurde

Daten
Ort Saatlen, Schwamendingen, Zürich
Architekt Walter Gautschi, Otto Rotach
Bauherr Stadt Zürich
Bauzeit 1969–1970
Grundfläche 9'663 m²
Koordinaten 685379 / 252332Koordinaten: 47° 24′ 58,5″ N, 8° 34′ 12″ O; CH1903: 685379 / 252332

Die Wohnsiedlung Glatt I ist eine kommunale Wohnsiedlung der Stadt Zürich im Saatlenquartier von Schwamendingen, die Ende der 1960er-Jahre von Walter Gautschi und Otto Rotach erstellt wurde. Sie wurde ursrpünglich für die Schichtarbeiter des Kehrichtheizkraftwerks Hagenholz errichtet.[1]

Lage

Die Siedlung liegt im nördlichen Teil des Saatlenquartiers an der Opfikonstrasse. Neben der Siedlung ist die Tramhaltestelle «Auzelg», dahinter die Kleingartenanlage Auzelg. Über die Opfikonstrasse liegt die Schule Auzelg II.

Geschichte

Mit der Siedlung wurde für die Mitarbeiter der Städtischen Werke Wohnraum geschaffen, der sich in der Nähe ihres Arbeitsplatzes befinden, denn damals gab es in diesem peripheren Teil der Stadt noch kaum Wohnungen. Die Siedlung war 1970 bezugsbereit und wurde 1972 durch die vis-à-vis liegende Siedlung Glatt II ergänzt.[1]

Architektur

Die Siedlung besteht aus fünf abgewinkelten zweigeschossigen Flachbauten, die um zwei Innenhöfe angeordnet sind. In ihr gibt es 22 Wohnungen mit 3 ½ Zimmern und 22 Wohnungen mit 4 ½ Zimmern. Bei Sanierung im Jahr 2013 wurde die vorgehängte trist wirkende Fassade gegen eine neue verputzte Aussenisolation gewechselt, die mehrheitlich in hellem Grauton gehalten ist.[1]

Literatur

  • Liegenschaftenverwaltung Stadt Zürich (Hrsg.): Glatt I. Siedlungsdokumentation. (stadt-zuerich.ch [PDF]).

Einzelnachweise

  1. a b c Liegenschaftenverwaltung Stadt Zürich
Was ist wikide.info Wiki ist die Hauptinformationsquelle im Internet. Es steht jedem Benutzer offen. Ein Wiki ist eine öffentliche und mehrsprachige Bibliothek.

Die Basis dieser Seite ist auf Wikipedia. Text verfügbar unter CC BY-SA 3.0 Unported License.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc., einer gemeinnützigen Organisation. wikide.info ist ein unabhängiges Unternehmen und nicht mit der Wikimedia Foundation verbunden.

E-mail: ivanovalik@yahoo.com
Datenschutzrichtlinie      Terms of Use      Wikipedia:Impressum