wikide.info

Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Geographie

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Abkürzung: WD:WPG

Hier kann man um Hilfe und Unterstützung für das Ändern oder Neuverfassen von geographischen Artikeln in der Wikipedia bitten oder über das Projekt sprechen. Diese Seite ist ebenfalls geeignet für Bekanntmachungen an die „Geo-Community“ der Wikipedia. Diskussionen über Kategorien werden ausschließlich unter Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Geographie/Kategorien geführt.

„Wir bitten um eine Sache: Dass diejenigen, die von Geographie nichts wissen, sich kundig machen, bevor sie Dinge kritisieren, die von größerem Wert für sie wären, wenn sie sie richtig verstünden.“


Archiv

Wie wird ein Archiv angelegt?

Neues Förderangebot für Projekte um OpenStreetMap

Ich möchte auch hier kurz auf folgendes hinweisen, das vielleicht den ein oder die andere im WikiProjekt Geographie auf neue Ideen bringen könnte: Wikimedia Deutschland richtet sich mit einem neuen Förderangebot an Projekte um OpenStreetMap, um die Mapping-Community und den Austausch und gemeinsame Aktivitäten mit Aktiven aus den Wikimedia-Projekten zu unterstützen. Bei Bedarf kann man sich gerne an community@wikimedia.de wenden. --Nico (WMDE) (Diskussion) 11:46, 29. Aug. 2018 (CEST)

Koordinatenanzeige für alle Orte einer Stadt oder sonstigen Gemeinde mit deren "Gemarkungsgrenze"

Ich möchte an dieser Stelle auf eine heute gestartete Diskussion verweisen. Ich suche für die Vorlage "All Coordinates" eine Darstellungslösung, welche die Koordinaten aller Orte einer Gemeinde und deren Gemarkungsgrenze zusammen umfasst. Kann hier jemand mit einer zielführenden Lösung helfen? Zur Diskussion siehe unter: Vorlage_Diskussion:All_Coordinates#Koordinatenanzeige_für_alle_Orte_einer_Stadt_oder_sonstigen_Gemeinde_mit_deren_"Gemarkungsgrenze"

Gruß -- Triple C 85 |Diskussion| 13:11, 20. Jan. 2019 (CET)

Liste deutscher Bezeichnungen estnischer Orte

Es gibt diese Liste, die nie besonders umfangreich war. Zum Glück (Ironie) hat ein Benutzer dort auch mal eine Zusatzliste mit 2000 Einträgen abgelegt - unverlinkt und ohne Erlärung, wie diese zustandegekommen sein könnte. Ein klarer Fall von "da müsste jetzt nur mal jemand", aber der einzige Jemand, der sich dazu je gefunden hat, hat einfach die Zusatzliste unbesehen verlinkt, mit vorausschaubar miserablem Ergebnis (von mir damals revertet). Letzten Monat hat nun in der Diskussionsseite eine Dritte Person eine Zusatzliste mit ganzen 5000 Einträgen abgelegt: beide Listen folgten sogar demselben Muster, indem Estnischer-Name / Deutscher-Name nebeneinander aufgelistet werden. Das Problem ist, dass es immer wieder mal vier oder auch sechs oder gar achtzehn estnische Ortschaften desselben Namens gibt, und diese unterschiedlich ins deutsche übersetzt werden müssen. In manchen Fällen haben wir BKLs, aber kaum Hinweise, was was ist. Anstatt diese Listen einfach unbesehen wegzuwerfen, habe ich mir mal die Mühe gemacht, einen Geocoder darauf anzusetzen. Alles weitere in Diskussion:Liste deutscher Bezeichnungen estnischer Orte.

Abflusswege

Mir ist aufgefallen, dass Flüsse des Flusssystems Dordogne teils als über dieselbe direkt in den Atlantischen Ozean fließen und zum anderen Teil auch das Stück Gironde erwähnt ist. Über die Suche habe ich eine ganze Reihe von Beispielen erhalten, siehe beigefügte Tabelle (kein Anspruch auf Vollständigkeit).

Welche der beiden Möglichkeiten ist korrekt und werden solche Unstimmigkeiten systematisch erfasst, bzw. abgearbeitet?

Grüße --Färber (Diskussion) 21:55, 26. Dez. 2020 (CET)

Fluss Abflussweg
Dordogne Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Vézère Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Isle (Fluss) Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Dronne Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Corrèze (Fluss) Vézère//Dordogne/Atlantischer Ozean
Lizonne Dronne//Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Auvézère Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Cère Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Diège (Dordogne) Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Côle Dronne//Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Maronne (Fluss) Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Luzège Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Etze Maronne (Fluss)/Maronne/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Rhue (Fluss) Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Vern Isle (Fluss)/Isle/Dordogne//Atlantischer Ozean
Gardonnette Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Bertrande (Fluss) Etze//Maronne (Fluss)/Maronne/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Chavanon Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Triouzoune Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Engranne Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Doustre Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Boulou (Fluss) Dronne//Isle (Fluss)/Isle/Dordogne//Atlantischer Ozean
Saye Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Loyre (Vézère) Vézère//Dordogne//Atlantischer Ozean
Grande Beune Vézère//Dordogne//Atlantischer Ozean
Montane Saint-Bonnette//Corrèze (Fluss)/Corrèze/Vézère//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Loyre (Corrèze) Corrèze (Fluss)/Corrèze/Vézère//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Sourdoire Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Conne (Fluss) Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Petite Rhue Rhue (Fluss)/Rhue/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Lary (Fluss) Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Trincou Côle//Dronne//Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne//Gironde/Atlantischer Ozean
Queue d’Ane Côle//Dronne//Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Madrange Vézère//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Elle (Vézère) Vézère//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Mouzon (Palais) Palais (Lary)/Palais/Lary (Fluss)/Lary/Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Eyraud (Fluss) Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Maumont (Corrèze) Corrèze (Fluss)/Corrèze/Vézère//Dordogne//Dordogne/Atlantischer Ozean
Sumène (Dordogne) Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Crempse Isle (Fluss)/Isle/Dordogne//Atlantischer Ozean
Souvigne Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Bradascou Vézère//Dordogne//Atlantischer Ozean
Palais (Isle) Isle (Fluss)/Isle/Dordogne//Atlantischer Ozean
Forges (Bradascou) Bradascou//Vézère//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Beauronne (Chancelade) Isle (Fluss)/Isle/Dordogne//Atlantischer Ozean
Brézou Vézère//Dordogne//Atlantischer Ozean
Barbanne Isle (Fluss)/Isle/Dordogne//Atlantischer Ozean
Céou Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Nauze Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Sarsonne Diège (Dordogne)/Diège/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Couze (Vézère) Vézère//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Manoire Isle (Fluss)/Isle/Dordogne//Atlantischer Ozean
Estrop Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Euche Dronne//Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Tude Dronne//Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Louyre Caudeau//Dordogne//Atlantischer Ozean
Loue (Isle) Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Braulle Etze//Maronne (Fluss)/Maronne/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Couze (Corrèze) Corrèze (Fluss)/Corrèze/Vézère//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Vianon Luzège//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Belle (Nizonne) Lizonne/Nizonne/Dronne//Isle (Fluss)/Isle/Dordogne//Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Palais (Lary) Lary (Fluss)/Lary/Isle (Fluss)/Isle/Dordogne//Atlantischer Ozean
Authre Cère//Dordogne//Atlantischer Ozean
Coly (Vézère) Vézère//Dordogne//Atlantischer Ozean
Petite Rhue d’Eybes Petite Rhue//Rhue (Fluss)/Rhue/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Valouse (Isle) Isle (Fluss)/Isle/Dordogne//Atlantischer Ozean
Soulane Etze//Maronne (Fluss)/Maronne/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Alzou (Ouysse) Ouysse//Dordogne//Atlantischer Ozean
Glane Dancèze Maronne (Fluss)/Maronne/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Incon Maronne (Fluss)/Maronne/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Liège (Diège) Diège (Dordogne)/Diège/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Tourmente (Dordogne) Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Tolerme Bave (Dordogne)/Bave/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Doire (Fluss) Bertrande (Fluss)/Bertrande/Etze//Maronne (Fluss)/Maronne/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Labiou Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Gestas (Dordogne) Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Saint-Bonnette Corrèze (Fluss)/Corrèze/Vézère//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Rizonne Dronne//Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Jordanne Cère//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Tialle Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Roanne (Corrèze) Corrèze (Fluss)/Corrèze/Vézère//Dordogne//Atlantischer Ozean
Lidoire Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Dalon (Auvézère) Auvézère//Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Vimbelle Corrèze (Fluss)/Corrèze/Vézère//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Dognon Dordogne (Fluss)/Dordogne//Atlantischer Ozean
Pont Aubert Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Borrèze (Fluss) Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Franche Valeine Souvigne//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Escalmels Cère//Dordogne//Atlantischer Ozean
Roannes Cère//Dordogne//Atlantischer Ozean
Marilhou Sumène (Dordogne)/Sumène/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Soudeillette Luzège//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Burande Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Ourajoux Céou//Dordogne//Atlantischer Ozean
Beauronne (Saint-Vincent) Isle (Fluss)/Isle/Dordogne//Atlantischer Ozean
Duche Isle (Fluss)/Isle/Dordogne//Atlantischer Ozean
Santoire Rhue (Fluss)/Rhue/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Corrèze de Pradines Corrèze (Fluss)/Corrèze/Vézère//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Grolle (Fluss) Petite Rhue//Rhue (Fluss)/Rhue/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Clidane Chavanon//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Beauronne (Les Lèches) Isle (Fluss)/Isle/Dordogne//Atlantischer Ozean
Rujoux Vézère//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Mamoul Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Ars (Vézère) Vézère//Dordogne//Atlantischer Ozean
Véronne (Fluss) Petite Rhue//Rhue (Fluss)/Rhue/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Mars (Fluss) Sumène (Dordogne)/Sumène/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Touroulet Côle//Dronne//Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Sandonie Euche//Dronne//Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne//Gironde/Atlantischer Ozean
Tarentaine Rhue (Fluss)/Rhue/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Pude Lizonne//Dronne//Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Gane Diège (Dordogne)/Diège/Dordogne//Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Saint-Geyrac (Manoire) Manoire//Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Cayla (Tolerme) Tolerme//Bave (Dordogne)/Bave/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Clan (Maumont) Maumont (Corrèze)/Maumont/Corrèze (Fluss)/Corrèze/Vézère//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Chalaure Dronne//Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Haute-Loue Loue (Isle)/Loue/Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Boucheuse Auvézère//Isle (Fluss)/Isle/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Soudaine Vézère//Dordogne//Atlantischer Ozean
Méouzette Chavanon//Dordogne (Fluss)/Dordogne/Gironde (Ästuar)/Gironde/Atlantischer Ozean
Gabacut Rhue (Fluss)/Rhue/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
Bonjon Rhue (Fluss)/Rhue/Dordogne (Fluss)/Dordogne/Atlantischer Ozean
@Skipper69:
Inkonsistenz ist natürlich unschön. Bis wohin reicht denn amtlich der Hauptfluss, bis zum Beginn des Ästuars oder oder bis zur Mündung des Ästuars?
Es fällt auf, dass anscheinend keiner der Flüsse direkt in die Gironde fließen. Einige zu haben, die direkt in den Ästuar einfließen, wäre plausibler als Ästuar-verkürzte Dordogne-Zuflüsse. --Silvicola Disk 22:59, 26. Dez. 2020 (CET)

Bis zum Jahr 2009 wurde die Gironde in WP mit dem Klammerlemma "Fluss" geführt, danach umbenannt auf "Ästuar". Grund dafür war, dass die offizielle Gewässerdatenbank sandre.fr einen Mündungstrichter nicht als Fließgewässer betrachtet, sondern bereits als Meeresgewässer sieht und überhaupt nicht mehr behandelt. Ob wir die Gironde mit ihren 75 Kilometern Länge im Abflussweg bei WP berücksichtigen, oder nicht, müsste also intern geklärt werden. Ich habe das in letzter Zeit so gemacht... Grüße --Skipper69 (Diskussion) 18:58, 27. Dez. 2020 (CET)

Ästuare sind immer problematisch, die Gironde ist besonders prominent, aber Inkonsistenzen gibt es woanders auch. Beispielsweise ist die Sélune lt. Box dort ein Nebenfluss der Sée, lt. Box im Artikel mündest sie direkt in den Ärmelkanal. Sofern es (wie hier) im Artikel aufgeklärt ist, kann man wohl damit leben.--Meloe (Diskussion) 09:30, 28. Dez. 2020 (CET)

Da die Gironde auf ihren 75 Kilometern eigentlich keine bedeutenden Zuflüsse hat, sondern lediglich ein paar kleine Bäche und viele Entwässerungskanäle, haben wir derzeit als direkte Zuflüsse lediglich die Garonne und die Dordogne zu betrachten. Wenn wir den Ästuar in der IB aber nicht in den Verlauf aufnehmen, münden diese dann unmittelbar in den Atlantischen Ozean, denn die Garonne ist ja quasi nur eine Bucht des Atlantik. Die beiden Flüsse enden aber natürlich längenmäßig beim Bec d'Ambes, nahe Bordeaux. Wenn wir den Ästuar in diesem speziellen Fall in den Verlauf aufnehmen, bezieht sich das auch auf alle nachrangigen Gewässer im Einzugsbereich. Also wenn wir keine Inkonsistenzen wollen, brauchen wir eine Entscheidung... Gruß --Skipper69 (Diskussion) 15:10, 29. Dez. 2020 (CET)

Änderungsvorschlag:
>>(...) denn die Garonne Gironde ist ja quasi nur eine Bucht des Atlantik. <<
--Elop 01:05, 30. Dez. 2020 (CET)
Stimmt das überhaupt *so eindeutig*, wenn die "Quelle" der Gironde (also der Zusammenfluss von Garonne und Dordogne) enorme 3 bis 4 Meter - die Angaben variieren - über dem Meeresspiegel liegt?! (Zum Vergleich: die Peene "überwindet" auf den ca. 100 km ab Kummerower See zur Ostsee nur 0,17 m, und das ist auch kein "Teil der Ostsee". Oder, eher vergleichbar, die Elbe von Geesthacht bis zur Mündung, trotz allem Teil des Flusses...) --AMGA (d) 02:10, 30. Dez. 2020 (CET)
PS D.h. ich würde überall, also bei allen Garonne- und Dordogne-Nebenflüssen die Gironde mit aufnehmen. Dito bei allen anderen Zuflüssen, falls mal Artikel dazu geschrieben werden (relevant wären die ja, egal wie "klein"), --AMGA (d) 02:14, 30. Dez. 2020 (CET)

Sorry für meinen Schreibfehler! Was den Höhenunterschied betrifft, muss man natürlich den Tidenstand mit einberechnen. Die in Geoportail angezeigten Höhenwerte sind auch ziemlich fraglich. Bei der angegebenen Auflösung von 1:16000 bekomme ich auf der Wasserfläche am Bec d'Ambes eine Höhe von -1,46 m angezeigt, die sinkt dann sukzessive auf -2,5 m und an der Mündung sind es plötzlich 0 m. Was die generelle Aufnahme der Gironde im Verlauf des gesamten Einzugsbereiches betrifft, sehe ich das auch so. Wir brauchen nur einen eindeutigen Beschluss um das konsistent herzustellen und beim nächsten Einwand nicht wieder alles umdrehen zu müssen! --Skipper69 (Diskussion) 10:52, 30. Dez. 2020 (CET)

Meinen Segen habt Ihr für die konsequente Aufnahme der Gironde in die Abflusswege. --Silvicola Disk 13:36, 30. Dez. 2020 (CET)

Einzugsgebiet der Garonne noch im alten Jahr abgeschlossen. Die Dordogne muss noch ein bisschen warten... --Skipper69 (Diskussion) 15:47, 31. Dez. 2020 (CET)

Unter-Flusssysteme Isle (mit Dronne) und Vézère der Dordogne sind erledigt. --Silvicola Disk (ohne (gültigen) Zeitstempel signierter Beitrag von Silvicola (Diskussion | Beiträge) 18:46, 31. Dez. 2020 (CET))
Restliches Flusssystem der DOrdogne ebenfalls erledigt, hoffentlich ohne etwas zu übersehen.
Es bleibt ein Problem: Die Gironde (Ästuar) ist nun kategoriell beiden Flusssystemen, Garonne wie Dordogne, unterstellt. Das steht geradezu Kopf gegenüber der üblichen Ordnung, nämlich den Zufluss dem aufnehmenden Gewässer zu unterstellen. Ich habe aber keinerlei Erfahrung mit Ästuar-Kategorisierung etwa anderswo. --Silvicola Disk 22:06, 31. Dez. 2020 (CET)

Da die Gironde ja kein Fluss ist, sondern ein Ästuar, kann sie auch nicht in der Kategorie "Flusssystem" aufscheinen. Es stellt im Verlauf zwar ein wesentliches Element dar, ist aber kein Fluss. Vielleicht könnte man das Problem dadurch beheben, dass man im Artikel Gironde (Ästuar) nicht die "Infobox Fluss" verwendet. Ist ja keiner... --Skipper69 (Diskussion) 16:35, 1. Jan. 2021 (CET)

Gegen Logik und Konsequenz spricht selten etwas. In der Infobox Fluss im Artikel zur Gironde ist übrigens die Autokategorisierung abgeschaltet, die Flusssystem-Kategorien sind explizit gesetzt. --Silvicola Disk 17:29, 1. Jan. 2021 (CET)


Na, das schaut dann aber doch ganz vernünftig aus:

  1. Es gibt keine Kategorie:Flusssystem Gironde
  2. Die Gironde gehört zu Kategorie:Flusssystem Garonne und Kategorie:Flusssystem Dordogne
  3. in ihrer Eigenschaft als Ästuar (A), ähnlich wie Kanäle, Stauseen etc.

Von mir aus könnte das so bleiben, auch wenn die IB Fluss nicht ganz logisch ist. Aber gibt es da eine brauchbare Alternative? Grüße --Skipper69 (Diskussion) 09:09, 2. Jan. 2021 (CET)

Ich wage das nicht zu beurteilen. Mir kam nur die Zuordnung des Unterwassers zum Oberwasser, gerade umgekehrt wie nach der Regel zumindest für Binnengewässer, etwas kontraintuitiv vor, was ich deshalb hier zur Sprache bringen wollte. Hinzu kommt die doppelte Zuordnung. Gibt es denn auch anderswo Ästuare mit mehreren „besitzenden Flusssystemen“? Gruß --Silvicola Disk 09:22, 2. Jan. 2021 (CET)

Ich habe auch nichts Vergleichbares gefunden. Die meisten Ästuare heißen wie der zulaufende Hauptfluss. Eine Ausnahme wäre zB die Laïta, aber die hat nur einen Hauptfluss... --Skipper69 (Diskussion) 10:27, 2. Jan. 2021 (CET)

Ortsartikel mit zusätzlichem Abschnitt "Auszeichnungen" / Einklang mit Formatvorlage: Gemeinde in Deutschland

Hallo zusammen,

ich bearbeite schwerpunktmäßig Ortsartikel in meiner Heimatregion Schleswig-Holstein. Dabei tauchen in einigen Gemeindeartikel auch immer wieder Abschnitte/Kapitel auf die mit "Auszeichnungen" überschrieben sind. Ein Beispiel ist momentan der Gemeindeartikel von Rantrum. Wollte mal ein informelles Meinungsbild dazu einholen, wie mit solchen Abschnitten umgegangen werden sollte/könnte. Ich bin weder glühender Verfechter noch ein kritisch/ablehnender User solcher Abschnitte, würde sie aber gerne in irgendeiner Form mit der Formatvorlage Gemeinde in Deutschland in Einklang bringen. Wie könnte man diesbezüglich vorgehen. Vorschläge?--Goegeo (Diskussion) 15:18, 27. Dez. 2020 (CET)

In der Formatvorlage steht: Die Formatvorlage Stadt ist ein Gliederungsvorschlag für Artikel über deutsche Gemeinden und Städte. Meiner Meinung nach spricht nichts gegen einen Abschnitt "Auszeichnungen", z.B. vor dem Abschnitt "Persönlichkeiten". --Rufus46 15:50, 27. Dez. 2020 (CET)

Steinwald

Wie kriegt man möglichst ökonomisch diesen Müll von HKM2 komplett rückgängig gemacht?

Könnte es übrigens sein, deß wir die Verschieberechte gar zu voreilig vergäben? Oder warten wir erst ab, bis Einwegaccounts Köln oder Berlin entsprechend verschieben?

"Neulinge" können sich selbstredend mal irren. Aber ebendie wissen überhaupt nicht, daß man Artikel verschieben kann (und hätten dergleichen auch als Letztes im Focus).

@Milse: Haha ... Deinen Gutglauben teile ich nicht. --Elop 01:39, 30. Dez. 2020 (CET)

Vielen Dank auch für die tolle Aufmerksamkeit. Und Glückwunsch auch an die Kollegen, die weitere Links "gefixt" haben, die der dann gesperrte Trollaccount von Hauptkamm vergessen hatte. Wieso sollte auch eine Rotte in Oberösterreich, die ja immerhin auf der extrem sinnstiftenden Vorlage:Navigationsleiste Gemeindegliederung von Sandl (wobei ich mal davon ausgehe, daß eh jeder Sandl und seine Rotten kennt) steht, weniger wichtig sein als der bekannte Steinwald? --Elop 11:05, 16. Jan. 2021 (CET)

Pizz Gallagiun

Zufällig gefunden: Ist das ein geografischer Artikel oder eine Annonce für Bergsteiger? Bearbeitet Ihr so etwas oder bleibt das so? --Felistoria (Diskussion) 22:37, 12. Jan. 2021 (CET)

Was ist wikide.info Wiki ist die Hauptinformationsquelle im Internet. Es steht jedem Benutzer offen. Ein Wiki ist eine öffentliche und mehrsprachige Bibliothek.

Die Basis dieser Seite ist auf Wikipedia. Text verfügbar unter CC BY-SA 3.0 Unported License.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc., einer gemeinnützigen Organisation. wikide.info ist ein unabhängiges Unternehmen und nicht mit der Wikimedia Foundation verbunden.

E-mail: ivanovalik@yahoo.com
Datenschutzrichtlinie      Terms of Use      Wikipedia:Impressum