wikide.info

Wikipedia:Fragen zur Wikipedia

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Abkürzung: WP:FZW, WP:?
Willkommen

Du hast Fragen zur Bearbeitung der Wikipedia und keine Antwort auf Hilfe:FAQ gefunden? Dann bist du hier richtig! Fragen werden nicht per E-Mail beantwortet, sondern nur auf dieser Seite. Bei aktuellen Themen findet sich hier oft schon eine passende Diskussion, die deine Frage beantworten kann. Bitte diskutiere dann dort und lege keinen neuen Abschnitt zum selben Thema an.

Ist das die richtige Seite für mich?
English version

Für die Diskussion vieler konkreter Fragen und Anliegen gibt es andere spezielle Seiten:

Inhaltliche Fragen zu einem Artikel kannst du auf der jeweils zugehörigen Diskussionsseite des Artikels stellen.

oder

Abschnitte, deren jüngster Beitrag mehr als vier Tage zurückliegt oder die seit zwei Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} gekennzeichnet sind, werden automatisch archiviert. Möglicherweise findest du auch im Archiv die Antwort auf deine Frage. (Gesamtarchivletzte Woche)


23. Dezember

Position der Georeferenzierungs-Zeile ändern

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Ich möchte im Artikel Stavemtunnel eine Georeferenzierung mit {{Coordinate|NS=62.36347|EW=8.049585|type=building|region=NO-15}} eintragen. Dort gibt es bereits eine Georeferenzierung durch die Infobox Tunnel. Beide Arten der Georeferenzierung sind gemäß Vorlage Diskussion:Infobox Tunnel/Archiv#Artikel-Koordinaten sinnvoll; die Geoferenzierung durch die Infobox zeigt zwar alle Portale des Tunnels an, bietet aber nur Darstellung auf WikiMap und OpenStreetMap. Dabei werden aber die beiden Zeilen, die durch die Vorlagen oben rechts im Artikel erstellt werden, übereinandergelegt. Wie kann das verhindert werden? CSS hat keine Auswirkungen (zum Beispiel zum Testen: <span style="text-align: left">{{Coordinate|NS=62.36347|EW=8.049585|type=building|region=NO-15}}</span>. Ich habe auf den Diskussionsseiten der beiden Vorlagen Hinweise auf diesen Beitrag hinterlassen. --BlackEyedLion (Diskussion) 10:48, 23. Dez. 2020 (CET)

Was willst du denn noch für Koordinaten oder Anzeigen? Es gibt doch schon verlinkte Koordinaten für Nord- und Südportal. Mit dem Parameter „text“ kannst du theoretisch noch welche inline anzeigen, wenn das denn sinnvoll ist: {{Coordinate|NS=62.36347|EW=8.049585|type=building|region=NO-15|text=Koordinaten|name=Stavemtunnel}} --Magnus (Diskussion) 10:59, 23. Dez. 2020 (CET)
(BK)Hilft dir das: (Beschreibung) (setzt die Koordinate an beliebige Stelle) Gruss --Nightflyer (Diskussion) 11:00, 23. Dez. 2020 (CET)
Ich will keine weiteren Koordinaten, sondern einen Link auf das vollständige Georefenzierungsportal, wie zum Beispiel https://geohack.toolforge.org/geohack.php?params=62.258426_N_8.204136_E_region:NO-34_type:city&pagename=Bjorli&language=de. Ich will auch keinen Link im Fließtext, sondern die gewohnte Verlinkung rechts oben, sinnvollerweise entweder in einer eigenen Zeile oder links von der Georeferenzierung aus der Infobox. --BlackEyedLion (Diskussion) 11:12, 23. Dez. 2020 (CET)
Die beiden Portalkoordinaten verlinken doch schon jetzt auf Geohack. --Magnus (Diskussion) 11:14, 23. Dez. 2020 (CET)
Danke für den Hinweis, das habe ich nicht gesehen. Ich halte die übliche Verlinkung rechts oben trotzdem für sinnvoll. Ich will nicht erst den gesamten Artikel durchlesen, um irgendwo den Link zu finden. Im Übrigen geht es mir nicht darum, ob es sinnvoll ist, in diesem Artikel eine weitere Georeferenzierung einzutragen, sondern wie die automatisiert erzeugten Inhalte der beiden Georeferenzierungen ordentlich positioniert werden können. --BlackEyedLion (Diskussion) 11:19, 23. Dez. 2020 (CET)
Die Koordinaten werden mithilfe von absoluter Positionierung aus dem Inhaltsbereich an die gewohnte Stelle verschoben, als Folge davon ist dort nur für genau eine Koordinatenangabe Platz. Du kannst mit dem Parameter Nebenbox=1 der Tunnel-Infobox deren Ausgabe oben rechts unterdrücken, um deine eigene Koordinate dort anzuzeigen, allerdings werden dann eben die Portalkoordinaten nicht mehr angezeigt. Und das Geohack-Tool funktioniert nur mit genau einer Koordinate, sodass sich der Link auch nicht einfach so in der Vorlage für alle Koordinaten ergänzen lässt. Gruß, -- hgzh 12:09, 23. Dez. 2020 (CET)
Das ist sehr bedauerlich, weil wie gesagt und zur Infobox bereits diskutiert beide Georeferenzierungen nebeneinander gerechtfertigt sind. --BlackEyedLion (Diskussion) 12:54, 23. Dez. 2020 (CET)


+1 @hgzh Das zugrundeliegende Problem ist die Folge eines üblen CSS-Hacks, der um 2005 von der Gründergeneration verbrochen wurde.

  • Man hatte auf einer Ebene oberhalb des Dokuments über den Text diese (und andere) Einblendungen gelegt.
  • Das nimmt keinerlei Rücksicht darauf, ob an der Stelle Platz ist, ob dort bereits etwas stehen würde.
  • Man hatte sich darauf verlassen, dass die damaligen Desktop-Skins des noch jungen Projekts ewig währen würden und man immer eine Lücke finden würde, hier den typografischen Abstand unterhalb der Seitenüberschrift.
  • Auf diese Stelle werden beliebig viele solcher Einblendungen geschrieben. Da sie weder voneinander etwas wissen noch ob auf dem eigentlichen Dokument überhaupt Platz wäre, kommen solche Überlagerungen zustande.
  • Noch schlimmer ist es, dass Seiteninhalte außerhalb des für Seiteninhalte erlaubten Bereichs dargestellt werden.
    • Das führt seit immer auf den Mobilgeräten dazu, dass dort niemals diese Koordinaten angezeigt werden, weil dieser Bereich verboten ist.
    • Auch für den Desktop wird das eines Tages unterbunden werden; dann gibt es überhaupt keine derartigen Koordinaten usw. mehr zu sehen.
    • War also besonders weise und weitsichtig durch die naiv und blauäugig ohne Kenntnis von Smartphones herumhackenden Bastelfummler: Wenn Edmund Stoiber am Kölner Hauptbahnhof ankommt und zu der im Artikel Kölner Dom beschriebenen Sehenswürdigkeit zu finden versucht, dann nennt dieser Artikel keine Koordinaten und er kann dessen Umgebungskarte nicht aufrufen, auf der sein eigener Standort vermutlich verzeichnet wäre, wenn er nicht innerhalb von zehn Minuten in den Rhein eingecheckt hat.
  • Das Problem ist seit vielen Jahren, wohl ca. 2012/2013 als dringend lösungsbedürftig bekannt, aber die Geo-Leutchen fühlen sich unzuständig und ich habe auch genug zu tun und kann nur alle halbe Jahre mal wieder darauf aufmerksam machen.
  • Die Inhalte der Seite gehören in den Inhaltstext und nicht irgendwo außerhalb in vermutete Lücken der Benutzeroberfläche. Sie müssen genau dort angezeigt werden wo sie im Wikitext gefordert und deklariert werden und nirgendwo sonst.

VG --PerfektesChaos 15:03, 23. Dez. 2020 (CET)

Man könnte auch, analog der Normdaten unter Personenartikeln, einen Kasten für die Koordinaten unten anbringen. Dann wäre alles, was aus WP hinausführt, am Fuß eines Artikels zu finden. Alles eine Frage der Gewöhnung. NNW 18:34, 23. Dez. 2020 (CET)
Genau sowas wäre schon seit über fünf Jahren meine Strategie, aber auf mich hört ja keiner.
  1. Unmittelbar oberhalb eventueller Navileisten wird die entsprechende Koordinate gesetzt, also noch zum enzyklopädischen Bereich dieses Artikels und seines Themas gehörend.
  2. Das sind die momentan ausgeblendeten, die diesen CSS-wegzauber-Trick ausführen, also sowas wie Vorlage:Linked Coordinates oder Vorlage:All Coordinates, Vorlage:CoordinateSky sowie Vorlage:Coordinate ohne text= – also alles mit class="coordinates" (nicht aber Vorlage:All Coordinates Section).
  3. Sobald alles in trockenen Tüchern ist (weiter unten mehr), werden aus diesen Dingern ganz normale Hinweiskästen, die nach kurzer Vorrede und womöglich Verlinkung einer hlfreichen Projektseite und differenziert nach der Art bestimmter Koordinatensammlungen (Sky, All, Zusatztext usw.) in normaler Schriftgröße ohne Bildschirmlupe die verschiedenen Verlinkungen mit Diensten sowie ggf. Einzel-Koordinaten womöglich in zwei Formaten (MinutenSekunden, Dezimal) anzeigen.
  4. Sobald dieses geschehen, bekommen sie einen topicon, einen „Seitenindikator“. Das ist ein kleiner Icon, der rechts oben in der Benutzeroberfläche angezeigt wird, und eine Verlinkung enthalten kann. Verlinkung mit eben dieser Koordinaten-Box. Genau die, welche wir bereits für Lesenswert-Exzellent usw. einsetzen. Mit irgendwas wie erkennbarer Weltkugel für irdisch und mit irgendwas das nicht mit einem Beobachten-Stern zu verwechseln ist für Sky.
  5. Damit wäre auf dem Desktop der Status Quo robust erreicht: Rechts oben gibt es eine Verlinkung, die anzeigt, dass es zu dieser Seite (Artikel, Wiki-Domizil) Geo-Koordinaten gibt. Draufklicken führt zum Ende der Seite, oder zur Haupt-Infobox.
  6. Dann müsste nur noch die seit 2014 anhängige phab:T75299 gelöst werden und das funktioniert auch mobil (die Seitenindikatoren waren eigentlich 2012 für genau die mobile und sonstwie moderne Oberfläche eingeführt worden).
  • Wenn die Auslösung innerhalb einer Infobox passiert, dann scheint es wohl eine geeignete neue Vorlage dafür geben zu müssen und eine entsprechende Platzierung, etwa am Fuß einer Infobox, unterhalb allfälliger Lagekarten. Alle einschlägigen Infoboxen müssten entsprechend umgerüstet werden; dafür kann dann bei diesen sofort auch mobil Geo angezeigt werden.
    • Im Fall mehrfacher Infoboxen geht der Sprung nur zur Hauptbox; die Nebenboxen zeigen ihre Koordinaten genauso an, sind jedoch nicht mit dem Seitenindikator-topicon verlinkt.
Die Sache hat einen Haken:
  • Die Einbindung der Vorlage muss auch ganz unten stehen.
  • Ist sie momentan meist, ich schiebe sie schon seit Jahren an die richtige Stelle, aber treffe sie öfters auch sonstwo an.
  • Es bedarf erstmal monatelanger Bot-Läufe, Wartungslisten, Dump-Auswertungen, manueller Edits, bis alle die Kisten an einem geeigneten Ort stehen und es losgehen kann.
  • Die Pfuscher von anno 2005/2006 hatten hingegen extra fett Reklame dafür gemacht, man dürfe die Vorlage überall einbinden, es wäre völlig egal, ihr genialer Zaubertrick würde magisch dafür sorgen, dass die Koordinaten immer rechts oben sichtbar werden. Dementsprechend haben auch viele Autoren die Vorlage sonstwo im Artikel platziert.
  • Die Doku von Vorlage:All Coordinates empfiehlt zurzeit ausdrücklich, diese Vorlage ganz ganz oben einzubinden; damit würde dann der Einleitungsabschnitt zerschossen.
Viel Spaß --PerfektesChaos 21:21, 23. Dez. 2020 (CET)
Die Vorlagen nach unten zu setzen dürfte problematisch sein, wenn
  • Vorlage:Coordinate zusätzlich eine Positionskarte einblendet, denn die gehört nicht ans Artikelende
  • Vorlage:Coordinate im Fließtext steht: SeaWorld (Lage),
  • Vorlage:All Coordinates sich auf einen bestimmten Abschnitt bezieht.
Vorlage:All Coordinates sollte sich ansonsten problemlos nach unten setzen lassen (und die Doku ändern).
Allerdings frage ich mich, warum eigentlich die Lesenswert-/Exzellent-Bildchen oben in Ordnung sind, die Koordinaten aber nicht. NNW 22:11, 23. Dez. 2020 (CET)
  • Ich schrub: „Wenn die Auslösung innerhalb einer Infobox passiert, dann scheint es wohl eine geeignete neue Vorlage dafür geben zu müssen und eine entsprechende Platzierung, etwa am Fuß einer Infobox, unterhalb allfälliger Lagekarten“
    • Heißt: Der Standardfall wäre eine einzelne einzige Artikel-Koordinate.
    • Die einfachen Standardfälle bekämen eine sichtbare normale Hinweis-Box, mit Icon, wie alle anderen Hinweis-Boxen auch, vielleicht eine einheitliche spezielle Farbgebung für alle Koordinaten-Geo-Link-Felder.
    • Wenn es anders gelöst werden soll, etwa in einer Infobox, dann bedarf es einer neuen Vorlage, die auf diese Situation besonders abgestimmt ist.
    • Wenn „problematisch sein, wenn Vorlage:Coordinate zusätzlich eine Positionskarte einblendet“ – auch für diese Situation bedarf es einer eigenständigen und restrukturierten neuen Vorlagenentwicklung. Dieses Sondermodell kann dann überall stehen.
  • Wenn Vorlage:Coordinate im Fließtext steht, und es womöglich Dutzende davon gibt, dann ist es nicht die Artikel-Koordinate, und hatte auch bisher nicht rechts oben das Zeugs bekommen, und dann ändert sich überhaupt nichts.
    • Dazu schrub ich oben: „sowie Vorlage:Coordinate ohne text=“ – mit text= (in deinem SeaWorld-Beispiel steht |text=Lage) ist es der Fließtext-Fall.
  • „Vorlage:All Coordinates sich auf einen bestimmten Abschnitt bezieht“
    • In diesem Fall wäre Vorlage:All Coordinates Section zu verwenden, was gleichbedeutend mit section= wäre – diesen Fall hatte ich oben ausdrücklich erwähnt.
  • „Allerdings frage ich mich, warum eigentlich die Lesenswert-/Exzellent-Bildchen oben in Ordnung sind, die Koordinaten aber nicht“
    • Das liegt daran, dass die Seitenindikatoren 2012 genau für Mobilgeräte eingeführt wurden.
    • Mit Mobilgeräten sind sogenannte Smartphones gemeint, und die haben einen sehr viel schmaleren Bildschirm als auf Schreibtisch-PC möglich.
    • Es könnten dort also ein oder zwei Icons für „Lesenswert“ und „Koordinaten“ hinpassen, dann der Stern für die Beobachtungsliste, dann der Stift zum Bearbeiten, und der Hamburger für das Menü, und das Symbol für die Sprachenumschaltung, und vielleicht noch ein Symbol zur Diskussionsseite.
    • Was aber dort nicht hinpasst, das ist ein beliebig langer Text mit zweimal achtstelligen Koordinaten-Angaben plus zwei oder drei Verlinkungen auf Geo-Systeme plus dem erläuternden Wort „Koordinaten:“. Es reicht in der Oberfläche nur für einen einzigen Icon.
VG --PerfektesChaos 23:43, 23. Dez. 2020 (CET)
Ich weiß durchaus, was ein Mobilgerät ist und wie das aussieht. Ich habe aus deinem „außerhalb des für Seiteninhalte erlaubten Bereichs“ geschlossen, dass dort gar nichts stehen soll, daher meine Frage. NNW 11:18, 24. Dez. 2020 (CET)
Kurz gesagt: die Auszeichnungsicons stehen in einem genau dafür von MediaWiki definierten Bereich (Indikatorbereich), der je nach Skin passend positioniert werden kann, aber eben nur begrenzt Platz bietet. Die Koordinaten stehen deshalb nicht in diesem Indikatorbereich, sondern werden durch unsere projekteigene CSS-Anpassung an eine ähnliche Stelle geschoben. Diese kennt MediaWiki aber nicht und kann deshalb auch nicht skinabhängig reagieren, d.h. wir müssten es für die Mobilversion selber machen (was aber für die Koordinaten in derzeitiger Form schwierig bis unmöglich ist). Gruß, -- hgzh 11:24, 24. Dez. 2020 (CET)
Dass es einen von der Software vorgesehenen Indikatorbereich gibt, fehlte mir noch als Information. Danke! NNW 11:31, 24. Dez. 2020 (CET)
Danke für Eure aufschlussreiche Analyse, das erklärt dann auch diese Anfrage. --DB111 (Diskussion) 14:53, 24. Dez. 2020 (CET)

Wenn das Problem darin besteht, dass bei den Koordinaten Text steht und kein Icon: Ketzerische Frage: Gibt es jemanden, der die Koordinaten abtippt? Oder klicken alle da eh nur drauf und ein Icon rechts oben würde denselben Zweck erfüllen? (oder zwei, im Falle von All Coordinates + Artikelkoordinate). lg --Herzi Pinki (Diskussion) 00:33, 29. Dez. 2020 (CET)

Der Pfuscher bei der Doku von {{All Coordinates}} war ich [1], auch wenn ich damit pos=top bzw. den default gemeint habe und nicht die Position im Sourcecode. Doku kann einfach geändert werden. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 01:13, 29. Dez. 2020 (CET)

  • Es geht darum, dass von unseren Koordinaten noch niemals eine einzige auf Mobilgeräten verfügbar gewesen war, weder zum Anklicken noch als Text zum Abtippen (wobei erstmal ein, zwei Nachkommastellen reichen, um sich in die Region zu beamen).
    • Das ist gerade deshalb besonders peinlich, weil beim Sightseeing und Abklappern der Sehenswürdigkeiten die Karteneinblendung auf dem Smartphone besonders wichtig wäre, um zum nächsten Ort zu gelangen und den momentanen eigenen Standort noch zu überlagern. Freut auch WP-Fotoreporter beim Bilderwunsch nach der Dorfkirche.
    • >40 % der de-ANR-Leseaufrufe kommen meines Wissens zurzeit von Mobilgeräten. Global >50 %.
  • Es kann in einer Seite an mehreren Stellen eine Koordinaten-Info auftreten, die speziell auf das Thema der Seite bezogen ist.
    • Typisch wären:
      1. Irgendwas in der Infobox;
      2. vielleicht innerhalb irgendeines Abschnitts, wo eine Lagekarte präsentiert wird;
      3. unmittelbar oberhalb der Navileisten, wo die bisher nicht sichtbare Box eingebunden ist und zukünftig präsentiert werden soll.
    • Mittels des Icons soll erreicht werden, dass auf einer wildfremden Seite sowohl mit Smartphone wie auch Desktop sofort zu der Stelle gesprungen werden kann, von der aus die diversen Kartendienste verlinkt sind und die Daten auch explizit abgelesen werden können.
    • Das gilt gleichermaßen für einen einzelnen Punkt wie auch für eine regionale Verteilung einzelner Orte, wenn das Thema der Seite diese umfasst.
  • Irgendwann werden nicht nur auf Mobilgeräten keine Koordinaten (inkl. Kartendienst-Links) sichtbar sein, sondern in Desktop-Versionen auch nicht mehr. Also gar keine nie nirgendwo. Darauf weise ich seit über fünf Jahren regelmäßig hin, aber GEO sitzt das seelenruhig aus.
  • Mit „Pfuscher“ meine ich diejenigen, die um 2005 den CSS-Hack für diverse Angelegenheiten bei uns eingeführt hatten.
    • Dabei war es bereits im letzten Jahrhundert bekannt gewesen, dass diese Methodik der Positionierung an anderer Stelle nur mit äußerster Zurückhaltung eingesetzt werden soll und nur, wenn man die absolute Kontrolle über die Stelle hat, auf die gebeamt wird, und man sich sicher sein kann, dass dort auch genügend Platz ist und noch nichts anderes steht.
    • Die Voraussetzungen waren schon 2005 nicht gegeben.
    • Aber es war eine technische Spielerei, und wenn etwas technisch möglich ist, dann finden sich auch immer ein paar technikbesoffene Dödel, die jeden erstmal funktionierenden Mist so programmieren.
    • Die CSS-Positionierung wirkt wie eine OH-Folie (wer das noch aus der Schulzeit kennt; OH-Projektor? Digitales Klassenzimmer?). Es lassen sich unbegrenzt viele OH-Folien übereinander legen. Bei uns zeigen sie an immer derselben Stelle irgendeinen Text. Weil sie nichts voneinander wissen können, auch nicht ob überhaupt genügend Platz im Zielbereich wäre, kommt es eben zu den bei Eröffnung dieses Abschnitts beklagten Effekten.
VG --PerfektesChaos 00:41, 30. Dez. 2020 (CET)

Bitte diese Frage nicht wieder ungelöst archivieren. Sondern irgend etwas tun, damit das Problem gelöst wird. Alles ist besser als der jetzige Zustand. --Steffen2 (Diskussion) 10:17, 1. Jan. 2021 (CET)

Die Lösung ist, nicht mehr als eine Coordinate-Vorlage zu verwenden. --Magnus (Diskussion) 10:45, 1. Jan. 2021 (CET)
Nein. Momentan ist bei keinem Artikel Mobil etwas zu sehen. Egal ob der Artikel 1 oder viele davon hat. --Steffen2 (Diskussion) 12:49, 1. Jan. 2021 (CET)
+1
Nein, das ist auf gar keinen Fall eine „Lösung“.
Bereits heute sehen die Mobilen (die eine Umgebungskarte am dringendsten brauchen würden) keinerlei Koordinaten (>40 % der ANR-Lesezugriffe), und irgendwann wird das auch auf dem Desktop nicht mehr zu sehen sein, und dann erfährt überhaupt niemand mehr was von den mühsam eingepflegten Koordinaten. Das ist GEO auch schon seit Jahren bekannt.
Nichtstun, einfach archivieren ist bei GEO die Standardlösung. Und wohlfeile Ratschläge „nicht mehr als eine Coordinate-Vorlage zu verwenden“ drüberzuzuckern.
VG --PerfektesChaos 14:59, 1. Jan. 2021 (CET)
Ich denke, das funktioniert höchstens, wenn man auf WP:GEO, wer immer da noch tätig ist, zugeht, um mit denjenigen zusammenzuarbeiten, ohne ihnen frühere Fehler vorzuhalten. Kollaborativ oder – vermutlich – gar nicht. Und einen langen Atem mitbringen, denn es gibt viel zu tun und das gegen die Gewöhnung der Wikipedianer. NNW 19:33, 16. Jan. 2021 (CET)


11. Januar

13. Januar

14. Januar

Wo kann man nachsehen, wieviele "aktive Benutzer" einen Artikel beobachten?

Bei der Spezialseite für Seiten mit ungesichteten Versionen wird die Anzahl der aktiven Benutzer angezeigt, die einen Artikel beobachten.

Wo kann man das sonst? Lg--Dr. Peter Schneider (Diskussion) 19:21, 14. Jan. 2021 (CET)

@Dr. Peter Schneider: Du gehst hier (oder von jeder anderen Seite) links auf "Seiteninformationen", dann kannst du dort die Infos bekommen, sofern es mehr als 30 Beobachter gibt - sonst steht da nur dass es weniger als 30 Beobachter sind.--Lutheraner (Diskussion) 19:26, 14. Jan. 2021 (CET)
Vielen Dank für die prompte Antwort, danke, wußte ich nicht. Bliebe aber anzumerken, dass auf der oben genannten Seite auch Beobachter-Zahlen unterhalb von 30 explizit genannt werden.--Dr. Peter Schneider (Diskussion) 20:22, 14. Jan. 2021 (CET)
So wie ich es verstanden habe, sehen Admins auch kleinere Zahlen.--Senechthon (Diskussion) 23:31, 14. Jan. 2021 (CET)
Admins sehen die aktuelle Zahl. Wenn du ein berechtigtes Interesse daran hast, kannst du die genaue Zahl auch per Mail an einen Admin erfahren. In welchem Artikel siehst du Beobachter unterhalb der 30er-Grenze? Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:44, 14. Jan. 2021 (CET)
Als Sichter sieht man die konkrete Zahl bei Aufruf der Seite der ungesichteten Versionen. Was ist das Motiv Zahlen kleiner als 30 geheim zu halten? Gibt es dafür eine Erklärung?--Dr. Peter Schneider (Diskussion) 23:50, 14. Jan. 2021 (CET)
Ein möglicher Grund wäre einem potentiellen Vandalen keine Hinweise zu geben, welche Artikel nicht bzw. nur von 1 - 2 Benutzern beobachtet wird und ein etwaiger Unsinn für längere Zeit nicht bemerkt wird. --77.119.129.238 01:22, 15. Jan. 2021 (CET)
For reasons of privacy and security --MBq Disk 13:54, 15. Jan. 2021 (CET)
Diese reasons erschliessen sich mir nicht so ganz. Ich habe sonst immer das einigermassen nachvollziehbare Vandalismus-Argument gehört. Inwiefern sollte es "privacy and security" berühren, wenn man z.B. sieht, dass eine Seite (nur) 10 Beobachter hat? Gestumblindi 23:15, 18. Jan. 2021 (CET)
Es ist grundsätzlich kein grosses Geheimnis. In der Tat geht es vor allem darum, Vandalismus zu erschweren, aber es ist Admins nicht verboten, kleinere Zahlen auf formlose Anfrage - auch hier, muss nicht per Mail sein - mitzuteilen. Gestumblindi 23:14, 18. Jan. 2021 (CET)

15. Januar

Mehrere Viaf-Einträge zu einer Person

Bei Personenartikeln wird die Viaf verlinkt. Jetzt habe ich einen Schauspieler und Dramatiker aus dem 17. Jahrhundert, der, über Worldcat gesucht, mehrere Einträge hat. Siehe Rosimond. Was gibt man an? Gruß. --Ocd→ parlons 08:34, 15. Jan. 2021 (CET)

Die englischen [2] und russischen [3] Kollegen haben sich für BNF: cb12956881h GND: 12475631X LCCN: n85088695 SUDOC: 066641721 VIAF: 305855772 WorldCat Identities: lccn-n88158874 entschieden.--Chianti (Diskussion) 08:54, 15. Jan. 2021 (CET)
Hallo. Danke für die Mühe. Ich kann also das raussuchen, was mir genehm ist. Ich dachte, da gibt es einen nachvollziehbaren Ansatz. Dann schaue ich mal, lasse hier aber noch ein bisschen offen. Gruß.--Ocd→ parlons 10:16, 15. Jan. 2021 (CET)
Also die engl. Kollegen beziehen die Infos aus Wikidata. Ich suche den fetteren VIAF-Eintrag raus. Und dann trage ich die passenden Einträge der verschiedenen Bibliotheken bei Wikidata nach (bzw. markiere Unpassende entsprechend). --Wurgl (Diskussion) 10:54, 15. Jan. 2021 (CET)

Hilfe zum Antrag auf Umbenennung eines Artikels

Gerne möchte ich einen Antrag auf Umbenennung eines Artikels stellen, nur weiß ich nicht, was alles dafür notwendig ist. --Zbrnajsem (Diskussion) 12:29, 15. Jan. 2021 (CET)

Es gibt die Seite [[4]] für Verschiebewünsche. Worum geht es denn? --Dr. Peter Schneider (Diskussion) 12:34, 15. Jan. 2021 (CET)
Du kannst es auch einfach selbst machen: Hilfe:Seite verschieben. Wenn es keine ganz eindeutige Sache ist, empfiehlt es sich, das vorher auf der Diskussionsseite des Artikels anzukündigen. --Magiers (Diskussion) 12:37, 15. Jan. 2021 (CET)
Es handelt sich um das Lemma Zerschlagung der Rest-Tschechei. Das ist doch direkte Übernahme eines Nazi-Slogans. Ich versuche selbst, den Antrag zu stellen. Auf der Diskussionsseite werde ich meinen Wunsch ankündigen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass so ein Lemma weiter Bestand haben sollte. --Zbrnajsem (Diskussion) 18:11, 16. Jan. 2021 (CET)

Weißer, ungenutzter Bereich am rechten Bildschirmrand

Hallo zusammen. Ich nutze den Vector-Skin und habe das Problem, dass z.B. auf der Hauptseite oder auf normalen Artikelseiten rechts neben dem Artikel eine ungenutzte, weiße Fläche verbleibt. Ganz oben rechts reichen die Menüpunkt "... Beobachtungsliste Beiträge Abmelden" bis an den rechten Bildschirmrand, aber alle weiteren Inhalte darunter enden bereits deutlich vor dem Bildschirmrand. Das Problem tritt nicht auf, wenn ich in den Einstellungen "Verwende klassischen Vector" aktiviere oder wenn ich gar nicht erst angemeldet bin. Ich habe auch versucht, meine "Helferlein" zu deaktivieren. Ich habe kein benutzerdefiniertes CCS/Javascript und in der global.css lediglich eine Einstellung zur Schriftgröße im Bearbeitungsfeld vorgenommen. Weiß jemand, was ich tun muss, damit die Artikel die gesamte Bildschirmbreite nutzen? Danke vorab! --Nichtsdestoweniger (Diskussion) 22:59, 15. Jan. 2021 (CET)

Bei solchen Darstellungsfragen immer angeben: Betriebssystem, Browser, Mobil oder Desktop. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:12, 15. Jan. 2021 (CET)
Stimmt, sorry. Windows 10, Desktop, betrifft sowohl Firefox als auch Edge.--Nichtsdestoweniger (Diskussion) 23:16, 15. Jan. 2021 (CET)
Kein Bug, sondern Feature! ;) Die Idee hinter dem neuen Vector ist ja genau die Breitenbeschränkung des Inhaltsbereichs. Das führt bei breiten Bildschirmen naturgemäß zu Leerraum. Könntest du vermutlich mit User-CSS manipulieren, aber dann kannst du gleich beim klassischen Vector bleiben. Gruß–XanonymusX (Diskussion) 23:22, 15. Jan. 2021 (CET)
Oh, interessant, das erklärt die Situation natürlich. Danke für die Info!--Nichtsdestoweniger (Diskussion) 23:26, 15. Jan. 2021 (CET)

16. Januar

Wer hat unseren Ball versteckt?

und diese Zeichnungen aus Handyspielen dafür eingesetzt? --Bahnmoeller (Diskussion) 01:18, 16. Jan. 2021 (CET)

Und wer hat mein Handy versteckt und den Ton auf lautlos gestellt? Café ist nebenan. Oder hast Du noch einen Link, damit man Deine Frage irgendwie versteht? --79.208.152.207 12:14, 16. Jan. 2021 (CET)
Der Ball wurde bei der Eingangskontrolle ausgesondert. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 12:24, 16. Jan. 2021 (CET)
Es geht um den Wikipedia-Ball als Logo oben links. Der wurde anlässlich des 20. Geburtstags zumindest auf der enwp durch eines der Geburtstagslogos ersetzt. Da wird sich wohl die dortige Gemeinschaft für entschieden haben. Gruß, -- hgzh 12:28, 16. Jan. 2021 (CET)
Genau, es war eine Entscheidung der enwiki-Community. — Raymond Disk. 12:42, 16. Jan. 2021 (CET)

Belegte Änderung (kein Vandalismus) kommentarlos rückgängig gemacht.

Hallo, die Frage hatte ich fälschlicherweise unter der Auskunft schon gestellt (https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Auskunft#Belegte_Änderung_%28kein_Vandalismus%29_kommentarlos_rückgängig_gemacht.)

Letztens habe ich in einen Artikel etwas eingefügt. Das wurde innerhalb weniger Minuten ohne Erklärung rückgängig gemacht. Daraufhin habe ich einen Beitrag auf der (kurzen) Diskussionsseite dazu geschrieben. Als nach mehreren Wochen keine Reaktion darauf gekommen war, habe ich es etwas umformuliert wieder eingefügt. Dabei ist mir auch aufgefallen, dass beim ersten Mal die Quelle nicht übernommen worden war (ich kam mit dem neuen Editor nicht zurecht). In der Änderungsbegründung habe ich auf die Diskussion verwiesen. Diese neue Änderung (mit Quelle) wurde wieder ohne Begründung von einer anderen Person rückgängig gemacht und auch auf der Diskussionsseite kam keine Reaktion. Die Änderung war beim zweiten Mal belegt und auf jeden Fall nicht offensichtlich irrelevant oder am Thema vorbei. Die Frage ist, ist die Sichter/Rückgängigfunktion dafür gedacht, ungewollte Änderungen zu löschen? Ich hätte gedacht, dass das Sichtersystem vor Vandalismus schützen soll und nicht dazu gedacht ist, Beiträge anderer zu verhindern. Das frage ich allgemein. Die konkrete Änderung würde ich auf der Diskussionsseite über dritte Meinung diskutieren (kann ich natürlich auch hier nennen, aber hier ist ja nicht der Platz für inhaltliche Diskussionen). Meine Suche zu dem Thema ergab (https://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Wiederherstellen): "Der primäre Zweck des Wiederherstellens ist es, Vandalismus zu beheben. In eindeutigen Fällen solltest du dies ohne großes Zögern tun. Bei inhaltlichen (oder ernst gemeinten Form-)Änderungen sieht es jedoch anders aus." --85.212.200.57 17:23, 16. Jan. 2021 (CET)

Das lässt sich sinnvoll vor allem mit Detailkenntnis beurteilen. Da wir den Edit nicht kennen, kann man kaum was außer sehr allgemeinen Allgemeinplätzen dazu sagen. -- southpark 17:37, 16. Jan. 2021 (CET)
Ich schließe mich den Worten meines Vorredners an. Lg--Dr. Peter Schneider (Diskussion) 18:00, 16. Jan. 2021 (CET)
Hast du den (zweiten) Rücksetzer mal auf seiner Diskussionsseite freundlich gefragt, warum er deine Änderung zurückgesetzt hat? Das bringt im Zweifelsfall mehr, als hier eine Grundsatzdiskussion loszutreten. --Jossi (Diskussion) 18:12, 16. Jan. 2021 (CET)
Würdest du bitte einen Difflink auf den Artikel anbieten, in dem die Änderung durchgeführt wurde. Danke. Yotwen (Diskussion) 18:47, 16. Jan. 2021 (CET)
Meine Frage war allgemein, ob die Rückgängig bzw. Sichterfunktion dafür benutzt werden 'darf', Änderungen, mit denen man nicht einverstanden ist, zurückzusetzen oder ob die nur für Vandalismus vorgesehen ist. Die eigentliche Änderung wollte ich hier nicht diskutieren, weil hier eigentlich der falsche Ort dafür ist. Aber da danach gefragt wurde: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Christine_Bergmann&diff=205296934&oldid=202799426 und https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Christine_Bergmann&diff=207365111&oldid=205511154 , wobei wie gesagt beim ersten die Quelle verlorengegangen war. Dazu die entsprechenden Beiträge auf der Diskussionsseite. -- 85.212.200.57 19:11, 16. Jan. 2021 (CET)
Bei dieser Änderung musst du dich nicht wundern, dass das ohne Kommentar zurückgesetzt wird. Ein einziges Zitat in den Mittelpunkt eines eigenen Abschnitts in der Biographie zu stellen und dabei mit einer stark wertenden Aussage zu versehen, die von dem angegebenen Beleg nicht abgedeckt ist, ist aus meiner Sicht nah dran am Vandalismus. --Redrobsche (Diskussion) 19:35, 16. Jan. 2021 (CET)
Mit Vandalismus hat das nichts zu tun. Es steht auch nicht in der Biographie, sondern im schon vorher existierenden Kapitel "Standpunkte". Aber inhaltliche Diskussion bitte auf der entsprechenden Diskussionsseite. Ich glaube, das gehört hier nicht hin. --85.212.200.57 20:01, 16. Jan. 2021 (CET)
Ich habe den Nutzer direkt angepingt auf der Artikeldisku und um eine Erklärung für Dich gebeten. Vermutlich stört er sich daran, daß eine einzelne Aussage zu wenig ist, um bereits von einem Standpunkt zu sprechen. Von einem Standpunkt würde ich erst dann sprechen, wenn jmd. eine Ansicht über einen längeren Zeitraum nachdrücklich vertritt, wofür mir der Weltartikel als Beleg nicht ausreichend erscheint. Von Vandalismus ist das allerdings noch weit entfernt.
Hinweis am Rande: Wrongfilter hat Dich schlecht beraten. Die passende Anlaufstelle für Dich ist WP:FvN. Falls auf der Artikeldisku weiterhin keiner reagiert, solltest Du dort um Hilfe bitten. Da kümmert man sich um solche Probleme. --84.59.232.195 20:23, 16. Jan. 2021 (CET)
Die Formulierung "schlecht beraten" finde ich frech. --Wrongfilter ... 21:41, 16. Jan. 2021 (CET)
Knapp daneben, es ist ein Euphemismus.EngelVorlage:Smiley/Wartung/engel  --178.4.109.9 02:34, 18. Jan. 2021 (CET)
Danke. Mit so einer Erklärung kann ich was anfangen. Nur es kommentarlos rückgängig zu machen halte ich für sehr schlechten Stil und erschwert eine Diskussion. --85.212.200.57 20:35, 16. Jan. 2021 (CET)
Meines Erachtens hätte @David Wintzer bei seiner letzten Zurücksetzung in der Zusammenfassungzeile eine Begründung schreiben müssen. Allerdings hätte ein "Hier nicht relevant" als Begründung vermutlich nicht zur Konfliktbeilegung beigetragen. --Dr. Peter Schneider (Diskussion) 21:10, 16. Jan. 2021 (CET)
"Zu wenig, um bereits als Standpunkt gelten zu können" hätte IMHO als Minimum drin sein müssen. Ich hätte mindestens einen ganzen Satz geschrieben, eher zwei, so ähnlich wie bei der obigen Vermutung. --178.4.109.9 02:34, 18. Jan. 2021 (CET)
Gerngeschehen und Zustimmung in beiderlei Hinsicht. Eingriffe in die Beiträge anderer Nutzer sollten immer nachvollziehbar begründet werden. Nur so kann hier eine Zusammenarbeit entstehen. Alles andere ist Bearbeitungskrieg. --178.4.109.9 02:34, 18. Jan. 2021 (CET)

Darf ich bei privaten hausverkauf , Kunden zur besichtigung einladen wegen corona

↓ Die nachfolgende Zeile wird automatisch zu deiner Signatur und soll am ENDE deiner Frage stehen bleiben! ↓

--2003:CF:2743:4300:C885:3FE0:748A:847C 17:39, 16. Jan. 2021 (CET)

Die Frage gehört auf die WP:Auskunft. --Prüm  17:44, 16. Jan. 2021 (CET)

Bearbeitung der eigenen Beobachtungsliste...

..war (für mich) bis ca. 4.Januar 2021 als reiner Text bearbeitbar. Seit dem gibt es dabei immer nur nach ca 40 Sekunden Wartezeit: Interner Fehler "[YAMZPwpAICoAADGU6i8AAAEG] 2021-01-16 16:51:07: Fataler Ausnahmefehler des Typs „WMFTimeoutException“" . Geht das nur mir so? Ich hab da so einige 10.000 Seiten auf Beo, aber mir wurde mal gesagt das die Menge kein Problem wäre. Seit 4.Januar sieht die Beo auch anders aus (ich benutze die Javaversion) und kann mit den neuen Punkten am Anfang der (jetzt weiter) eingerückten Zeile (mal voll, mal hohl) nichts anfangen). Was ist da passiert? Kann es sein das ich da (ca 6.1.2021) was an den Einstellungen was verstellt hab? Oder ist das was Grundsätzlihes, was alle betrifft?(und keiner hatts bemerkt weil man ja nicht sooft die Beo als Text anschaut) --Grüße aus dem Süden von Hamburg Jmv (Diskussion) 18:11, 16. Jan. 2021 (CET)

Ich kann meine Beobachtungsliste problemlos bearbeiten. --tsor (Diskussion) 18:14, 16. Jan. 2021 (CET)
Meinst du "normal bearbeiten" oder "im Listenformat bearbeiten (Import/Export)"? --FriedhelmW (Diskussion) 18:22, 16. Jan. 2021 (CET)
Habe eben im Listenformat einen Eintrag gelöscht. --tsor (Diskussion) 18:24, 16. Jan. 2021 (CET)
  1. „sieht die Beo auch anders aus“ – „was an den Einstellungen was verstellt hab?“
    • Hast du wohl; schau dir mal H:BEO genauer an, vergleiche mit dem was du siehst und ändere ggf.
  2. „Beo als Text anschaut“ – Interner Fehler … WMFTimeoutException – „hab da so einige 10.000 Seiten auf Beo, aber mir wurde mal gesagt das die Menge kein Problem wäre“
    • Wer immer dir das gesagt hatte, das war Kokolores.
    • Seit immer ist bekannt, dass es ab 5.000 oder 10.000 beobachteter Seiten zu Problemen kommen kann.
    • Dein Browser und die Kommunikation mit dem Server könnten wegen Zeitüberschreitung die Kommunikation abbrechen, was auch diese Meldung besagt.
    • Wenn dir der Modus „(Import/Export)“ schon nicht mehr gelingt, worauf „Beo als Text anschaut“ hindeutet, dann hast du ein Problem.
    • Nur noch per WP:API wird es dir dann möglich sein, die Gesamtheit der Beo auf die Festplatte zu bekommen, manuell als Textdatei zu bearbeiten und dann irgendwie im Hunderterpack abzuspecken. Du beobachtst wohl schlicht zu viel, und ich weiß auch nicht wie du da nach 36 Stunden Pause allen interessanten zwischenzeitlichen Vorgängen noch folgen willst.
    • Falls ein Seitenname im Schnitt 50 Byte benötigen würde und du 30.000 Seiten beobachtest, dann hat das Text-Bearbeitungsfeld eine Größe von 1,5 MB und das führt leicht zum Crash mit Browser und Server.

Viel Erfolg --PerfektesChaos 18:57, 16. Jan. 2021 (CET)

Was muss ich mir unter „ich benutze die Javaversion“ vorstellen? — Speravir – 20:36, 16. Jan. 2021 (CET)
Mein Aufruf der Beo lautet "https://de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Beobachtungsliste?hidebots=1&hideWikibase=1&limit=1000&days=2&enhanced=1&urlversion=2" die Javaversion ist durch "enhanced=1" aktiviert Jmv (Diskussion) 06:30, 17. Jan. 2021 (CET)
Nochwas: In den Einstellungen ist "Direkte Markierungen zum Nichtbeobachten/Beobachten (×/+) zu beobachteten Seiten mit Änderungen hinzufügen (erfordert JavaScript)" angehakt (dazwischen Quetsch --Jmv (Diskussion) 11:10, 17. Jan. 2021 (CET)

Danke, dann werde ich das wohl auch langsam von Hand abspecken müßen. --Jmv (Diskussion) 06:30, 17. Jan. 2021 (CET)

Jmv, das hat aber nichts mit Java zu tun. Ich hab den schweren Verdacht, speziell nach Deinem Nachtrag, dass du das mit JavaScript verwechselst. — Speravir – 19:08, 17. Jan. 2021 (CET)

Ein besonderes Danke an Benutzer:PerfektesChaos für die sehr ausführliche Antwort, das hat mich sehr nachdenklich gemacht. Ich beobachte zummeist Seiten, die eher selten bearbeitet werden, somit bleibt es übersichtlich: Exoten wo ich mal Koordinaten eingetragen hab. Wie das geht mit der WP:API muß ich mir dann wohl mal durchlesen. --Jmv (Diskussion) 11:22, 17. Jan. 2021 (CET)

17. Januar

Ominöse (?) Quelle für NSDAP-Mitgliedschaften

Moin zusammen, ich stoße bei der Fehlerkorrektur in letzter Zeit auf eine ganze Reihe von Personen-Artikeln, in denen eine NSDAP Mitgliedschaft hinzugefügt wird, z.B. Gerhard Philipp [5] oder Erich Peter Neumann [6]. Als Quelle dient ein PDF-Dokument aus dem Archiv, welches auf einer nach meiner Einschätzung privaten Website war (Helmut Gewalt: Angehörige des Bundestags / I. - X. Legislaturperiode ehemaliger NSDAP- & / oder Gliederungsmitgliedschaften (Memento vom 3. Januar 2016 im Internet Archive) (PDF-Datei, abgerufen am 19. November 2011; 61 kB)). Für eine derart wichtige Information halte ich die Quelle für nicht zulässig, da nicht zuverlässig genug, bin aber nicht ganz sicher, da das nicht mein Fachgebiet ist und ich die Quelle inhaltlich nicht einschätzen kann. Wie sehen andere Autoren diese Situation? (Ping an einsetzenden Autor Lubitsch2). Danke und VG --Bicycle Tourer 03:09, 17. Jan. 2021 (CET)

Nachtrag: Wenn man den Artikel Oskar Matzner betrachtet, wird die Quelle noch ominöser: Ein Politiker der SPD, angeblich 1938 in die NSDAP eingetreten und nach dem Krieg für die SPD 15 Jahre im Bundestag. Wie gesagt: das ist nicht mein Fachgebiet, aber aus der Ferne hört es sich seltsam an. VG --Bicycle Tourer 03:31, 17. Jan. 2021 (CET)

Hi, also die Quelle wurde schon für eine ganze Reihe von Artikeln benutzt, ich ergänze nur den Rest - mit Ausnahme derjenigen Personen, wo die Identifikation zu vage ist (Name plus mindestens Geburtsdatum oder- ort müssen stimmen, kleine Tippfehler berücksichtigend), die Nummer im Verhältnis zum Eintrittsdatum seltsam erscheint usw. Der Autor ist offenbar Privatforscher, siehe hier https://www.fr.de/rhein-main/nsdap-liste-liegt-schon-lange-11412888.html . Problematisch erscheint mir der vorläufige Stand der Liste, ebenso die reichlich wirren Ausführungen in den begleitenden Texten, die ein wildes Sammelsurium an Quellen sind. Allerdings scheinen die Fakten - und damit sind im wesentlichen nur die NSDAP Mitgliedsnummern gemeint - allesamt zu stimmen. Wann immer eine Nummer schon vorher bei Wikipedia drin stand, aber aus einer anderen Quelle kam, so stimmt sie auch immer mit Gewalts PDF überein. Insofern sollte man diese Seite und die Texte potentiell mit Vorsicht genießen und vorsichtig benutzen, aber die Nummern scheinen alle zu stimmen und einem Abgleich mit den beiden NSDAP-Karteien im Bundesarchiv zu entstammen. Weitere Details wie Mitgliedschaften in anderen Organisationen, mögliche Austritte usw. habe ich gar nicht erst übertragen.

Nachtrag: der Wechsel von NSDAP zu SPD ist nicht so selten, wie man denken mag. Auch wenn der BHE, FDP und CDU absolute Topziele für Altnazis waren, landen nicht wenige bei der SPD wie schwer verständlich und unwahrscheinlich das einem auch erscheinen mag, siehe auch die Prozentverteilung hier, die der offiziellen historischen Aufarbeitung entstammt, die auch im Text zu Gewalt erwähnt wird: https://www.neues-deutschland.de/artikel/936779.ex-nazis-mit-steilen-karrieren.html. Es sind ja auch nicht wenige Nazis später Mitglied in den DDR Blockflötenparteien. Insofern habe ich für diesen Teil gar keine Bedenken. Lubitsch2 03:31, 17. Jan. 2021 (CET)

Hier ist das Dokument noch ohne Internet Archive abrufbar. Dennoch finde ich die Übernahme aus solchen Privatforschungen, zumindest als alleinige Quelle, problematisch. --Wickie37 10:36, 17. Jan. 2021 (CET)

Falsches Lemma

Hallo Leute, ich bin gerade auf den Artikel Wanderer (Gesangsgruppe) gestoßen und frage mich, ob nicht das Lemma geändert werden müsste. Denn laut Artikel und Website heißt die Gruppe "The Wanderers". Kann das jemand ändern? Danke + Gruß, --217.239.14.198 09:08, 17. Jan. 2021 (CET)

Doch. Die Gruppe hat sich umbenannt 2019 Wobei ich den ganzen Artikel, seine Entstehung den Text und sein Umfeld so seltsam und von Interessenkonflikten durchdrungen finde, dass ich eher zum Löschantrag als zur Verschiebung neigen würde. -- southpark 09:19, 17. Jan. 2021 (CET)
@Southpark: Du meinst doch hoffentlich Löschen & dann schreibst du das mal eben neu ;-) --Jmv (Diskussion) 11:25, 17. Jan. 2021 (CET)
Das mit der Umbenennung verstehe ich nicht. Die Gruppe wurde 2004 als "The Wanderers" gegründet, hieß dann irgendwann zwischendurch "Wanderer" und dann - laut Diff.link - jetzt wieder "The Wanderers"? Im Ernst? Nun ist die Seite übrigens tatsächlich gerade verschoben worden.
Die Frage nach Löschung wollte ich so nicht aufbringen, aber so ein paar Fragen habe ich mir angesichts dieses Artikels schon auch gestellt. Z.B. die aus lauter Samplern bestehende Diskografie - ist das so erwünscht? --217.239.14.198 15:28, 17. Jan. 2021 (CET)
"Es ist nicht das Ziel eines Wikipedia-Artikels zu Musikern, alle Live-Aufnahmen, Kompilationen, (...) usw. aufzulisten." --89.0.242.79 17:53, 17. Jan. 2021 (CET)

Eine weitere Merkwürdigkeit: Es gibt eine WL von De Wanderer, aber diese Bezeichnung kommt im aktuellen Artikel überhaupt nicht vor.
Bevor sich jedoch jemand müht, sich eine Löschbegründung abzuringen, ist es wohl ratsam, sich diesen Dschungel an Diskussionen zu Gemüte zu führen, durch den ich mich gerade durchgekämpft habe: LD 2007, LD 2008, Wiederherstellung 2008, LD 2011, LP 2011. --217.239.14.198 18:17, 17. Jan. 2021 (CET)

Gemeinsam agierende Ehepaare in einem gemeinsamen Artikel unterbringen?

↓ Die nachfolgende Zeile wird automatisch zu deiner Signatur und soll am ENDE deiner Frage stehen bleiben! ↓

Erich Wilts und Heide Wilts sind ein in der Szene recht bekanntes Seglerehepaar, das seit 50 Jahren gemeinsame Segeltouren an die exotischsten und abgelegendsten Teile der Welt unternimmt. Seit 2006 gibt einen Artikel über Erich Wilts; 2011 wurde ein Lemma Heide Wilts mit Weiterleitung zu Erich Wilts angelegt. Im Februar 2020 hat Knase diese Weiterleitung aufgehoben und einen Artikel Heide Wilts kreiert, der aber nach meiner Meinung durch die umfangreichen Beschreibungen der gemeinsamen Segelreisen eine erhebliche Redundanz zum Artikel Erich Wilts aufweist. Auf Diskussion:Heide Wilts wird momentan die Frage erörtert, ob man diese Artikel in einem neuen Lemma Erich und Heide Wilts oder Heide und Erich Wilts zusammenführen soll.

Mir fällt auf, dass Christo und Jeanne-Claude, Siegfried und Roy oder auch einfach Klara und Ludwig Krall in einem Artikel zusammengeführt sind, obwohl es sich ja um verschiedene Individuen mit auch unterschiedlicher Aufgabenteilung bei einer gemeinsamen Mission handelte. Weitere Beispiele siehe Kategorie:Ehepaar.

Nachteil einer Zusammenführung in einen Ehepaarartikel ist aber zweifellos, dass die Personendaten etc. nicht ordentlich eingebracht werden können, ebenso wie die sonst in Personenartikeln üblichen Kategorien.

Meine Frage an die Community ist an dieser Stelle, ob es in diesen Dingen Standards oder Regelungen gibt. Unter WP:Bio finde ich nichts.

Grüße, --JuTe CLZ (Diskussion) 10:29, 17. Jan. 2021 (CET)

Ich denke, WP:NK#A ist hier am ehesten anwendbar: "Allgemein sollte als Artikeltitel (Lemma) die Bezeichnung verwendet werden, die für den im Artikel behandelten Sachverhalt im deutschen Sprachraum am gebräuchlichsten ist." Wenn also in den Quellen zu den Artikeln in der großen Mehrheit von "Erich und Heide Wilts" bzw. "Heide und Erich Wilts" die Rede ist und es so gut wie keine Berichte oder Erwähnungen gibt, die nur die Einzelperson zum Thema haben, dann sollte es auch ein "gemeinsames" Lemma geben. Das ist hier eindeutig der Fall. Auch bei den veröffentlichten Werken treten sie ja – analog zu Christo und Jeanne-Claude – immer gemeinsam als Urheber auf.--Chianti (Diskussion) 11:13, 17. Jan. 2021 (CET)
Mein Lieblingsbeispiel: Bernd und Hilla Becher. Personendaten etc. sind in den Weiterleitungen der Einzelpersonen untergebracht: Hilla Becher und Bernd Becher. — Raymond Disk. 11:33, 17. Jan. 2021 (CET)
Vielen Dank für die eindeutigen Aussagen. Grüße --JuTe CLZ (Diskussion) 15:01, 17. Jan. 2021 (CET)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. JuTe CLZ (Diskussion) 15:01, 17. Jan. 2021 (CET)

National Rifle Association

Welches ist denn das richtige Logo? Das der deutschen Wikipedia? Das der englischen Wikipedia? Oder doch das der Webseite?--2A01:598:80A3:C678:AC9B:9CEB:A405:20BB 11:40, 17. Jan. 2021 (CET)

In jedem Fall halte ich die Verwendung des Logos im deutschsprachigen Artikel für urheberrechtlich fragwürdig. Die o.g. Frage wurde übigens auf der Diskussionsseite des Artikels schon vor einer Weile gestellt. TRN 3.svg hugarheimur 15:37, 17. Jan. 2021 (CET)
Urheberrechtlich ist das völlig ok. Das Logo ist nicht schützbar. -- Chaddy · D VfB Eichstaett Logo.png 17:37, 17. Jan. 2021 (CET)
Warum nicht? --Digamma (Diskussion) 18:06, 17. Jan. 2021 (CET)
Es besteht nur aus vorbekannten Elementen, die in ganz typischer heraldischer Art und Weise zusammengefügt wurden.
Hinzu kommt, wie ich jetzt erst gesehen habe, dass das Logo bereits seit mindestens 104 Jahren existiert: File:National Rifle Association of America logo 2.png. Selbst wenn es schützbar wäre, wäre der urheberrechtliche Schutz wahrscheinlich bereits abgelaufen. -- Chaddy · D VfB Eichstaett Logo.png 18:31, 17. Jan. 2021 (CET)
Alles klar. Danke. --Digamma (Diskussion) 21:03, 17. Jan. 2021 (CET)

Zur Ausgangsfrage: eine Google-Bilder-Rückwärtssuche ergibt bei mir, dass das deutsche Logo nur von einer handvoll von mit der NRA assoziierten Partnern [7] [8] [9] etc. genutzt wird, das englische Logo von amerikanischen Nachrichtenformaten [10] [11] etc. wie auch von Partnern [12] [13] etc. Zudem gibt es einige Seiten und manchen Merch mit kleinen gestalterischen Abwandlungen, unterschiedlichen Farben oder auch Uminterpretationen. Jeder scheint das Logo zu nehmen und abzuwandeln, wie er es gerade braucht. Ist ja auch in Ordnung, da gemeinfrei. Auf tatsächlichen NRA-Seiten tauchen beide Logos jedoch nicht auf, weshalb ich dazu neige, das auch auf Commons vorhandene Logo der Webseite als das offizielle Logo zu betrachten. --Salomis 23:27, 18. Jan. 2021 (CET)

Datei:Gründungsurkunde FCB.jpg

Hallo, kann ich diese Datei jetzt auf Commons übertragen? Danke. --Regasterios (Diskussion) 11:54, 17. Jan. 2021 (CET)

Worin besteht da Schöpfungshöhe? An der grafischen Gestaltung? Am Text doch sicher nicht. --Digamma (Diskussion) 17:06, 17. Jan. 2021 (CET)
Regasterios, die Urkunde ist über 120 Jahre alt und sollte daher verschiebbar sein, wenn weiß, wie. Die Quellenangabe ist allerdings mangelhaft. Kannst Du das eventuell verbessern; ist damit dieses Werk gemeint?
Ralf Grengel, Rafael Jockenhöfer: 100 Jahre FC Bayern München… und ein paar Titel mehr. powerplay-Verlag, Berlin 2001, ISBN 3-9804611-3-0.
— Speravir – 19:03, 18. Jan. 2021 (CET)
Der kunstvoll gestaltete Rahmen der Urkunde ist jedenfalls mindestens 25 Jahre jünger. Das Logo des FC Bayern in der rechten unteren Ecke führte er erst ab 1925 (laut dem Artiekel FC Bayern München). --Digamma (Diskussion) 22:37, 18. Jan. 2021 (CET)
Ach so, die eigentliche Urkunde ist das Dokument im Rahmen … Wenn man also für den Rahmen eine Schöpfungshöhe annimmt, kann man das nicht transferieren, es müsste sogar hier gelöscht werden. Eine Frage in WP:URF könnte evtl. helfen. — Speravir – 23:11, 18. Jan. 2021 (CET)

Danke. Wikipedia:Urheberrechtsfragen#Datei:Gründungsurkunde_FCB.jpg. --Regasterios (Diskussion) 11:48, 19. Jan. 2021 (CET)

18. Januar

Einbinden von Schriften in die vector.css

Hallo, da ich mitlerweile sehr starke Probleme mit dem Sehen habe, wollte ich nachfragen, welche Schriften in die vector.css eingebunden werden können, bzw. ob es Seiten gibt, wo Informationen über das Thema zu erhalten sind. Danke für die Hilfe. --KKpt (Diskussion) 11:23, 18. Jan. 2021 (CET)

Wenn es nicht nur um Schriftgrößen geht, sondern auch um Schriftarten, dann solltest Du solche Anweisungen lieber lokal auf Deinem Rechner ablegen, weil Du unter Umständen auf lokal vorhandene Schriften zurückgreifen musst. Wenn Du aber wirklich nur auf von MediaWiki bereitgestellte Schriften zurückgreifen willst, musst Du die Einstellung „Schriftarten herunterladen, falls nötig“ aktivieren, siehe dazu unter Hilfe:Schriftunterstützung (Abschnitt ULS). Die begrenzte Anzahl an Schriften, die Du dann verwenden kannst, findest Du unter Hilfe:Schriftunterstützung/Webfonts. Das lokale Ablegen im Firefox muss in einer Datei namens userContent.css erfolgen, mehr z.B. unter: Anpassungen von Firefox-Oberfläche mittels userChrome.css und Webseiten mittels userContent.css - Individuelle Anpassungen - camp-firefox.de. Für Chromium weiß ich es nicht, bequemer ist allerdings sowieso die Nutzung von speziellen Addons (die es auch für Chromium-Browser gibt), ich selbst nutze Stylus (GitHub-Seite), es gibt aber mindestens noch xStyle (GitHub-Seite). — Speravir – 18:52, 18. Jan. 2021 (CET)
Vielen Dank. Kann nun schauen wie ich klar komme und am Besten für mich funktioniert. Gruß --KKpt (Diskussion) 19:31, 18. Jan. 2021 (CET)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. KKpt (Diskussion) 19:31, 18. Jan. 2021 (CET)

Beleg schon in einer allgemeinen Einleitung?

Machen wirs konkret: muß die Formulierung, das Ulbricht ein bedeutender Politiker der DDR war, überhaupt belegt werden und wenn ja, muß dass auch bereits in der Einleitung des Artikels geschehen?--scif (Diskussion) 13:29, 18. Jan. 2021 (CET)

in der Einleitung sollte nichts belegt werden müssen. Denn (fast) alle Inhalt kommen später nochmals ausführlich. Und werden dort belegt. --Steffen2 (Diskussion) 13:46, 18. Jan. 2021 (CET)
Dass Ulbricht ein bedeutender Politiker der DDR war muss sicherlich nicht gesondert belegt werden, wer jahrzehntelang an der Spitze eines Staats steht ist zwangsläufig ein bedeutender Politiker des Landes.--Steigi1900 (Diskussion) 13:58, 18. Jan. 2021 (CET)
Anscheinend geht es eher um die genaue Wortwahl, vgl. Diskussion:Walter_Ulbricht#Begriffskorrektur:_"Bedeutend". Im Zweifel benötigt man für derartige Wertungen einen Beleg. Welche Ämter er inne hatte ist dagegen eine rein neutrale (nicht wertende) Beschreibung. --DWI 14:00, 18. Jan. 2021 (CET)

Inwiefern ist bedeutend anhand seiner Ämter eine Wertung? Mächtigster hingegen ist diskutabel, da er das de jure bis Piecks Tod nicht war. Aber über solche Feinheiten will ich auf der Artikeldisk gar nicht diskutieren...--scif (Diskussion) 22:28, 18. Jan. 2021 (CET)

Die Artikeldiskussion enthält Beispiele für Argumentationsstrategien. Wie du richtig sagst, gibt ein Diskussionsteilnehmer A an, „bedeutend“ sei wertend (ohne dies selbst zu belegen). Würde nun ein Diskussionsteilnehmer B argumentieren, dies stünde so in verschiedenen Ulbricht-Biographien, würde A dem entgegenhalten, diese Biographien (ich schreibe „Biographie“ aus Protest, weil gestern jemand mit einem Massen-Edit überall „Biographie“ in „Biografie“ geändert hat) seien nicht wissenschaftlich. Würde B wieder argumentieren, sie seien von Wissenschaftlern verfasst, würde A wieder entgegnen, sie seien nicht wissenschaftlich „rezipiert“ usw. --Pp.paul.4 (Diskussion) 01:13, 19. Jan. 2021 (CET)
Ganz ehrlich: das wir bei Ulbricht über das Wort bedeutend diskutieren müssen ist kein Ruhmesblatt für Wikipedia. Und wenn ich sehe, was da tw. für krude Argumente und Konventionen verwendet werden, kann ich den Frust mancher verstehen, die sich von WP abgewendet haben.--scif (Diskussion) 08:35, 19. Jan. 2021 (CET)

Infobox "universell" für DIN / ISO und weitere Normen

Guten Tag, es hat sich jemand Gedanken zu Infobox "universell" für DIN / ISO und weiteren Normen gemacht und die bisherige Vorlage:Infobox DIN auf veraltet gesetzt. Leider gab es dazu keine Abstimmung, wie sich per Rückfrage ergab. Meinungen und Beteiligung sind erwünscht in: Benutzer_Diskussion:Darkking3#Rückfrage. Besten Gruß --Tom (Diskussion) 15:54, 18. Jan. 2021 (CET)

Disk verlagert nach Vorlage_Diskussion:Infobox_Norm

--Tom (Diskussion) 10:20, 19. Jan. 2021 (CET)

Zahl 'erfolgreicher' LAs ermitteln

Gibt es eine Möglichkeit zu ermitteln, wie viele mit Löschung endender Löschanträge ein User gestellt hat? Bei den 'gescheiterten' geht es zum Teil mit der Suche nach der Edit Summare, sofern die halbwegs einheitlich war - aber bei den gelöschten Artikeln? --KnightMove (Diskussion) 18:30, 18. Jan. 2021 (CET)

Ja, gibt es theoretisch, alle LK-Seiten durchforsten. Aber wozu würde man den Aufwand betreiben wollen? --Prüm  18:41, 18. Jan. 2021 (CET)
Vor einigen Jahren gab es eine Internetseite, die ausführliche Statistiken darüber führte, welcher Benutzer wieviele LAs stellte und wieviel % davon erfolgreich waren, die Seite ist irgendwann eingestellt worden. Weiß noch jemand, wie die hieß? -- Aspiriniks (Diskussion) 18:49, 18. Jan. 2021 (CET)
WP:ELKE :-) --Schlesinger schreib! 18:53, 18. Jan. 2021 (CET)
Nein, die meinte ich nicht, war was externes, ich glaube nicht Wiki-Watch, aber was ähnliches. -- Aspiriniks (Diskussion) 19:07, 18. Jan. 2021 (CET)
Es war loeschpranger.de -- hgzh 14:16, 19. Jan. 2021 (CET)
Solche Statistiken könnte man heutzutage Wikipedia-intern aus datenethischen Bedenken mMn nur auf Opt-In-Basis zugänglich machen. Wikipedia-extern aufgrund der DGVO gar nicht. --Count Count (Diskussion) 19:04, 18. Jan. 2021 (CET)
Inwiefern sind LAs personenbezogene Daten? Ein Wikipedia-Useraccount ist keine natürliche Person.--Chianti (Diskussion) 19:13, 18. Jan. 2021 (CET)
Die Daten müssen nicht personenbezogen sein, personenbeziehbar reicht auch. Wir haben eine Menge Klarnamenskonten und auch viele andere Konten lassen sich mit vertretbarem Aufwand einer Person zuordnen. Ein Programm kann nicht entscheiden, ob bei einem Konto ein Personenbezug herstellbar ist. --Count Count (Diskussion) 19:23, 18. Jan. 2021 (CET)
Mit dieser Argumentation müsste man auch jede Wiki-Statistik über Beitragszahlen, Textanteile an Artikeln, sämtliche Logs inkl. Sperren usw. vor der Öffentlichkeit verbergen.--Chianti (Diskussion) 19:29, 18. Jan. 2021 (CET)
Nö, für die WP-interne Nutzung akzeptierst du ja die Privacy policy der WMF. Inwieweit allerdings alle WP-internen Nutzungen der Daten DSGVO-konform (oder auch nur die Bedingungen der eigenen Privacy Policy erfüllen) sind, insbesondere auch die Werkzeuge auf Toolforge, ist eine Fragestellung, der man lieber nicht nachgehen sollte (siehe z.B. auch mw:GDPR (General Data Protection Regulation) and MediaWiki software). --Count Count (Diskussion) 19:37, 18. Jan. 2021 (CET)

Wann in Biografien Lautschrift verwenden?

Also, ich lerne bei Joe Biden in der Einleitung nicht, wie man den Namen ausspricht, sondern umgekehrt wofür die seltsamen Zeichen in der Lautschrift stehen. Joseph Robinette Biden in Lautschrift ist demnach also: ˈd͡ʒoʊ̯zəf ˌɹɑbɪˈnɛt ˈbaɪ̯dən. Gibt es irgendwo eine Regel, wann diese Aussprachehilfe verwendet werden sollte? Ihr könnt ja mal raten (aber nicht mogeln) wer hiermit gemeint ist: 1. sæɹə luːˈiːz ˈpʰeɪ̯lɪn, 2. θɪədɔɹ ˈɹoʊzəvɛlt, 3. eɪbɹəhæm ˈliŋkən, 4. bʌfᵻt und 5. mæθaʊ? --IgorCalzone1 (Diskussion) 22:27, 18. Jan. 2021 (CET)

meine ungemogelten Tipps: Sarah Louise Palin, Theodore Roosevelt, Abraham Lincoln, (Warren) Buffett, (Walther) Matthau.--Chianti (Diskussion) 22:45, 18. Jan. 2021 (CET)
+1 — Speravir – 23:07, 18. Jan. 2021 (CET)
(BK) Und dabei hab’ ich sogar gelernt, dass man Roosevelt korrekterweise dreisilbig ausspricht. IPA ist also wirklich nützlich – und nicht so mehrdeutig wie die diversen Formen des Pronunciation Respelling, wie sie z.B. teilweise in der en.WP verwendet werden. Die Grundlagen sind nicht schwer zu lernen. Grüße TRN 3.svg hugarheimur 23:10, 18. Jan. 2021 (CET)

19. Januar

Geldstrafe gegen Wikipedia-Autor

Gerade im Videotext gelesen: 8.000 € Geldstrafe gegen Wikipedia-Autor: [14]. Landgericht Koblenz AZ: 9 0 80/20. Weiß man da schon näheres was das für uns bedeuten könnte? --Gereon K. (Diskussion) 07:47, 19. Jan. 2021 (CET)

SWR: ..... Der Autor hatte bereits mehrfach Politiker der Linken durch Änderung der Wikipedia-Einträge als vermeintliche Antisemiten dargestellt .... Ich habe eine Idee, wen das betreffen könnte, werde die aber lieber für mich behalten. Und falls das Urteil Bestand haben sollte, wird es doch hoffentlich Auswirkung auf die hiesige Artikelarbeit haben = das vorsätzliche Schlechtschreiben (z.B. durch sehr selektive Auswahl von Zitaten/Infoschnipseln aus gerade noch zulässigen Quellen) zukünftig verhindern (weiteres Zitat SWR: ... Personen von öffentlichem Interesse hätten zwar kein Anrecht auf eine geschönte Darstellung ihres Lebens, eine bewusst verzerrende sei aber unzulässig .... Eine Aufweichung des ANON-Prinzips ist idZ vmtl Folge und aus meiner Sicht wünschenswert. --Wistula (Diskussion) 08:02, 19. Jan. 2021 (CET)
Das traf einen unserer bekannten "Serientäter", dessen Wirken hier (auch intern, wenn auch nur sehr verschämt) schon lange kritisch hinterfragt wurde. Etliche Personenartikel im (weiteren) persönlichen Umfeld wurden mit "Labeln" versehen - wovon zumindest eins nun nicht mehr haltbar erscheint (weitere werden wohl folgen, da dies nicht der erste verlorene Prozess ist und weitere Opfer Lunte gerochen haben). Aus "ANON-Gründen" (nicht wirklich, da kein Realname in den Meldungen genannt wird - der Nutzer selbst sich aber immer wieder darauf beruft und jeden auf VM zerrt, der ihn und sein Wirken kritisch sieht) kann nicht mehr vermeldet werden. Man ist auf das freie Netz angewiesen, da der Nutzer hier - nach wie vor - beste Kontakte und Schutzpatrone hat. Seine - seit Jahren in der Substanz kritisierten - Artikel sind auch bis heute nicht von der Gemeinschaft überprüft worden. --mirer (Diskussion) 08:13, 19. Jan. 2021 (CET)
Schade, dass es erst so eines Urteiles bedurft hat. Aber grundsätzlich ist es als Signalwirkung gut, seine Artikelarbeit hier ernst zu nehmen. Zum Glück nehmen das die meisten auch ernst. Aber faktenfernes Verfälschen von Sachverhalten ist leider in den letzten Jahres immer mehr in Mode gekommen. Insofern gut, dass hier auch Grenzen gezogen werden. --Alabasterstein (Diskussion) 08:27, 19. Jan. 2021 (CET)
Also, man kann Tacheles reden, man kann aber auch das von mir korrigierte Aktenzeichen nebst Wikipedia googeln und wird fündig. Nun, wenn es so stimmt, wie es die Kanzlei schreibt, sollte dieses Urteil, sofern es rechtskräftig wird, den Einen oder Anderen zukünftig beim Verfassen von Biographien zum Nachdenken anregen. Und die Admins darin stärken, eher einzugreifen.--scif (Diskussion) 08:42, 19. Jan. 2021 (CET)

Der passende Ort, um diese Diskussion weiterzuführen, ist hier: Wikipedia Diskussion:Rechtsprechung zur Wikipedia#Landgericht Koblenz, Urteil vom 14.01.2021 – 9 O 80/20 (nicht rechtskräftig).--Chianti (Diskussion) 09:06, 19. Jan. 2021 (CET)

Weil du dort einen Beitrag schriebst auf den niemand antwortete? Gereon fragte HIER:"Weiß man da schon näheres was das für uns bedeuten könnte?". Wer darauf antworten mag, kann das auch hier tun. ###PA entfernt, WP:DISK### --mirer (Diskussion) 09:20, 19. Jan. 2021 (CET)
Nein, weil diese Projektseite noch zu wenig bekannt ist. Persönliche Motive zu unterstellen ist ganz schlechter Stil.--Chianti (Diskussion) 09:23, 19. Jan. 2021 (CET)

Es bedeutet für die Autoren, NPOV und WP:BIO zu beachten und z.B. "israelkritisch" nicht unbedacht durch "antisemitisch" o.ä. zu ersetzen. Für Admins bedeutet es, genauer hinzuschauen, denn auch die Foundation hat sich da schon eine blutige Nase geholt: Urteil gegen Wikipedia: Keine rufschädigende Kritik ohne Recherche - LG Berlin Az. 27 O 12/7.--Chianti (Diskussion) 09:32, 19. Jan. 2021 (CET)

Da muss man nicht auf eine einzelne Vokabel rekurrieren; für Autoren bedeutet es, politisch Unliebsame nicht vorsätzlich in ein falsches Licht zu setzen. Für einige Admins bedeutet es, solche Autoren nicht länger zu schützen. Es steht zu hoffen, dass sowohl solche wie auch solche inner- und ausserhalb Wikipedia zur Rechenschaft gezogen werden; das scheint nun ja durchaus im Bereich des Möglichen. Im Übrigen Zustimmung zu Mirer: das kann natürlich auch hier behandelt werden, im Interesse von de:WP wäre es sogar gut, wenn die Problematik an möglichst vielen Stellen auf mMta bekannt gemacht wird. --Wistula (Diskussion) 09:51, 19. Jan. 2021 (CET)
Dem stimme ich zu, meine Formulierung ist vielleicht missverständlich ausgefallen. Es ging mir nur um den Hinweis, wo man auch nach Archivierung dieses Abschnitts den Fall weiterverfolgen kann.--Chianti (Diskussion) 10:12, 19. Jan. 2021 (CET)

Wer ist für die Diskussion Aramäer/Assyrer zuständig?

Da das immer wieder auf der VM landet, imho meist in der einen oder anderen Richtung, ich kenne mich bei diesen imho tendenziell irrelevanten Spitzfindigkeiten des nationalistischen Ethno-POV nicht so aus, wäre es vielleicht mal gut, wenn das auf dem zuständigen Portal unabhängig vom Einzelfall diskutiert werden könnte. Nur: Welches Portal wäre denn dafür zuständig? Portal:Asien, Portal:Syrien, Portal:Christlicher Orient, Portal:Nahost, Portal:Ethno-POV…. --Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 08:54, 19. Jan. 2021 (CET)

gesprochen wird bereits auf Portal Diskussion:Arabische Welt. --Zollernalb (Diskussion) 09:05, 19. Jan. 2021 (CET)

Ansprechpartner oder Mitwirkende am Projekt Weblinkwartung

Hallo Zusammen, in vielen Projekten finde ich Mitwirkende. Beim Projekt Weblinkwartung finde ICH nichts. Da Projekt hat eine große Zeitliche Lücke in der Historie und wird als im Aufbau beschrieben. Viele Arbeitslisten sind recht alt. In der Hoffnung, dass meine Frage nicht vollkommen unpassend ist, gibt es vielleicht für mich eine Antwort. Beste Grüße

↓ Die nachfolgende Zeile wird automatisch zu deiner Signatur und soll am ENDE deiner Frage stehen bleiben! ↓

--taowolf (Diskussion) 10:59, 19. Jan. 2021 (CET)

Frage doch mal oder Bwbuz, ich denke beide kennen sich da gut aus. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 11:52, 19. Jan. 2021 (CET)

Spiegel-Artikel "Denny Vrandečić arbeitet an einer Universalsprache der Fakten"

Hi, ihr alle. Gestern hab ich mit viel Interesse diesen Artikel über die Abstrakte Wikipedia gelesen. In dem Artikel wird erwähnt - ZITAT: "Wir möchten Wikipediaeinträge so formulieren, dass sie unabhängig sind von einer konkreten natürlichen Sprache. Und aus dieser abstrakten Darstellungsweise, die ein bisschen wie eine Programmiersprache aussehen könnte, wollen wir dann Einträge in Englisch und Deutsch und anderen natürlichen Sprachen generieren." - das hat mich etwas erschrocken. Bedeutet das, dass wir bald alle Formatierungsregeln ganz anders machen müssen und also alles neu lernen müssen, was wir mühsam hier gelernt hatten? Und, wie soll das denn aussehen, wenn Artikel so übersetzt werden, muss man dann alles möglichst in kurzen Sätzen schreiben oder so? Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie man diese Übersetzungsleistung so hinbekommt, dass es halbwegs dem Original entspricht. Ich frag mich auch, was dann mit den internen Verlinkungen innerhalb der Wikipedia-Landessprachenversionen passiert. Die fehlen dann doch alle, wenn z.B. von Deutsch nach Englisch übersetzt wird, weil ja nicht jede Sprachversion zu jedem Thema einen Artikel hat. (Ich hab jetzt den Link zum Spiegel-Artikel nicht eingefügt, wusste nicht, ob das erwünscht ist oder eher nicht. --Gyanda (Diskussion) 13:52, 19. Jan. 2021 (CET)

Wir müssen da überhaupt nichts machen, das ist ein komplett unabhängiges Projekt. Siehe meta:Abstract Wikipedia. Einen Kurierartikel gab es dazu schon im April, die Diskussion dazu findest du hier --Redrobsche (Diskussion) 14:08, 19. Jan. 2021 (CET)
(BK) Meiner Erinnerung nach handelt es sich dabei um ein eigenständiges Projekt, das nicht (schon gar nicht auf Deutsch) oder höchstens in kleineren Sprachversionen mit der klassischen Wikipedia verknüpft werden soll. -- hgzh 14:10, 19. Jan. 2021 (CET)
... damit diese dann schön viele Artikel auf Pseudoschottisch und Kunstnordlurisch bekommen können, was... ;-) Gestumblindi 20:43, 19. Jan. 2021 (CET)

Ah, wie gut. DANKE für eure schnellen Antworten. Ich hab echt gedacht, ich muss alle Formatierungen neu lernen und anders schreiben dann. Herzlichen Dank für die Aufklärung! LG, --Gyanda (Diskussion) 14:47, 19. Jan. 2021 (CET)

Anständigkeitshalber, da von ihm die Rede ist, pinge ich mal noch Denny bzw. DVrandecic (WMF) an, damit er das hier auch mitbekommt ;-) Gestumblindi 21:29, 19. Jan. 2021 (CET)

Mann vs. Frau in Wikipedia

Ausgelöst durch den ARTE-Film „Das Wikipedia-Versprechen“, in dem u.a. der Wikipedia-interne Konflikt zwischen Mann und Frau thematisiert wird: nur 10% der Benutzer sind Frauen, Personenartikel handeln mehrheitlich von Männern, Gesprächs- und Arbeitskultur ist weitgehend männlich-rüde und schreckt Frauen ab, etc. Das alles ist uns lange bekannt. Trefflich karikiert von Böhmermann anhand unseres Artikels über Weitschuss-Tötungen (gut) und SciFi-Autorinnen (böse). Entsprechend typisch ist auch die zugehörige LD (sic).

Gibt es irgendwo eine "Werkstatt" oder so, die sich mit diesem dringend notwendigen Kulturwandel in WP beschäftigt? (WP:W findet nichts) Vielleicht können wir ja Energien bündeln, Synergien schaffen, Projekte beschreiben, Erfolge kommunizieren... Gruss, --Markus (Diskussion) 14:36, 19. Jan. 2021 (CET)

PS: wie ist das Geschlechterverhältnis bei den Admins?

Wo nimmst du das her: Mann gegen Frau? Du schließst wegen 10 oder 20 Diskutanten auf einen strukturellen Malus, bei 300 aktiven Usern? Und jeder der dagegen/dafür ist ist ein Idiot/Macho/Alter weißer Mann/Antisemit/oder was immer du willst? Gegenteilige Meinungen, die nicht menschenverachtend sind müssen wir in einer Demokratie aushalten. Wir wissen nicht wieviele User welches Geschlecht haben. Das wurde irgendwann so behauptet, wie die Behauptung, Einstein habe gesagt der Mensch nutze nur 10% seines Gehirns. Du unterstellst, dass Männer lieber Artikel über Männer schreiben, was ich für ein Vorurteil halt, ohne zu berücksichtigen, dass die Geschichte männlich dominiert war und deshalb Frauen unterrepräsentiert waren, was sich dann auch im Wissen über Männer und Frauen niederschlägt. Wir bilden nur Wissen ab und erschaffen es nicht. Ich würde behaupten, dass der Artikelbestand der neuzeitlichen Biografien da etwas anders in der Verteilung ist. Wo ich dir Recht geben möchte ist der unnötig scharfe Diskussionsstil von einigen. Aber auch wieder nicht alle. Es gibt überhaupt keine Erhebung dazu um da eine qualitative Aussage treffen zu können. Du unterstellst hier pauschal einen Geschlechterkampf und forderst einen Kulturwandel. Stelle dir vor, dass 280 der 300 User ganz normale, aufgeklärte und reflektierte Menschen sind, die vielleicht ihre Kultur gar nicht gewandelt haben wollen, weil an dieser gar nichts falsch ist. Ich sehe die Wikipedia nicht als soziales Projekt, das irgeneine soziale oder politische Idee vorranbringen sollte. Wir bilden Wissen ab und natürlich auch die Realitäten. Wenn der Duden besispielweise irgendwann den * verbindlich vorschreibt, wird er hier eingeführt. Vorher wohl eher nicht. Das letzt MB dazu war vernichtend.My2ct.--Ocd→ parlons 18:52, 19. Jan. 2021 (CET)
Zum PS: Bin mal spaßeshalber die Adminliste durchgegangen. Wenn ich nur die zähle, die ich persönlich kenne oder bei denen ich mir aus sonstigen Gründen sicher bin, ist das Verhältnis 73:8. Gruß --Schniggendiller Diskussion 23:36, 19. Jan. 2021 (CET)
Es gibt tatsächlich Leute die diesen Böhmermann angucken und dessen Quark auch ernst nehmen? Wie tief ist Deutschland gesunken? --Wurgl (Diskussion) 23:49, 19. Jan. 2021 (CET)

Bild drückt Unterschrift in mobiler Ansicht

Wenn ich den Artikel Indira Gandhi in der Mobilansicht gelesen habe, war die erste Überschrift "Privates Leben" an den linken Rand gedrückt und auf mehrere Zeilen zerteilt, weil das Bild mit ihrer Unterschrift sich "hineingedrängt" hat. Das habe ich selber repariert, indem ich die Unterschrift in das Porträtfoto gezogen habe, wie es auch in vielen anderen Artikeln gehandhabt wird. Trotzdem ist mir nicht klar, wie das überhaupt passiert?! Gerade die Mobilansicht sollte hier doch für eine optimierte Ansicht sorgen. --KnightMove (Diskussion) 20:12, 19. Jan. 2021 (CET)

Ja, offenbar mag die Mobilversion rahmenlose Dateien nicht, die ist ausschließlich auf Thumbnails eingestellt. Ob dahinter sinnvolle Überlegungen stehen, weiß ich aber nicht.–XanonymusX (Diskussion) 20:28, 19. Jan. 2021 (CET)
Zudem ist die Unterschrift war als "rechts" formatiert. Das ist eigentlich völlig redundant. Kann es sein, dass die mobile Ansicht damit zerschossen wird?
Die Mobilansicht verwendet ja generell keine Rahmen. Dass sie damit der Standardansicht die Wahl zwischen mit und ohne Rahmen verunmöglicht, wäre dann doch etwas daneben. MBxd1 (Diskussion) 20:33, 19. Jan. 2021 (CET)
Ah, natürlich, dann ergibt es Sinn: Die Mobilversion schiebt alle Bilder zentriert vor den jeweiligen Absatz, außer, sie wurden explizit ausgerichtet! Ich entferne des Öfteren derlei unnötige rechts-Formatierungen, hier hatte ich es aber übersehen. Alles klar, das lässt sich also beheben.–XanonymusX (Diskussion) 22:39, 19. Jan. 2021 (CET)

20. Januar

Was ist wikide.info Wiki ist die Hauptinformationsquelle im Internet. Es steht jedem Benutzer offen. Ein Wiki ist eine öffentliche und mehrsprachige Bibliothek.

Die Basis dieser Seite ist auf Wikipedia. Text verfügbar unter CC BY-SA 3.0 Unported License.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc., einer gemeinnützigen Organisation. wikide.info ist ein unabhängiges Unternehmen und nicht mit der Wikimedia Foundation verbunden.

E-mail: ivanovalik@yahoo.com
Datenschutzrichtlinie      Terms of Use      Wikipedia:Impressum