wikide.info

Portal:Pommern

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Abkürzung: P:POM
Bearbeiten
Willkommen im Portal Pommern
Pommerscher Greif
Das Portal Pommern dient dazu, den umfangreichen Bestand an Artikeln über Pommern, seine Geschichte und seine Bewohner besser zu erschließen.

Als Artikel für den Überblick werden empfohlen:

  • Pommern: Der Name Pommern (Polnisch: Pomorze) ist slawischer Herkunft und beschreibt die Lage, po more bedeutet „am Meer“. Pommern ist eine Region im Nordosten Deutschlands und im Nordwesten Polens ... weiterlesen
  • Geschichte Pommerns: Pommern ist eine Region in Deutschland und Polen mit langer Geschichte. Der Teil westlich der Oder ... weiterlesen
  • Vorpommern: Vorpommern ist im politischen Sinn die Bezeichnung des 1945 bei Deutschland verbliebenen Teiles der preußischen Provinz Pommern und bildet ... weiterlesen
  • Hinterpommern: Hinterpommern ist der zwischen der Oder und Pomerellen gelegene Teil Pommerns. Es gehört heute ... weiterlesen

Das Portal Pommern ist keine Liste sämtlicher Artikel mit Bezug zu Pommern. Das Portal Pommern führt Überblicksartikel und eine Auswahl von weiteren Artikeln auf.


Das Kategoriensystem enthält eine vollständige Auflistung der Artikel mit Bezug zu Pommern – dies sind derzeit 9990 Artikel:

Bearbeiten
Neue Artikel
Neuer Artikel seit dem 20.12.2020: Weißkopf (Stargard)
Neuer Artikel seit dem 04.12.2020: Seenotrettungsstation Vitte/Hiddensee
Neuer Artikel seit dem 28.11.2020: Christuskirche (Torgelow)
Neuer Artikel seit dem 14.10.2020: Kirche Leopoldshagen
Neuer Artikel seit dem 19.08.2020: Bagewitz (Adelsgeschlecht)
Neuer Artikel seit dem 12.08.2020: Seegefecht vor Hiddensee
Neuer Artikel seit dem 01.08.2020: Das Loitzenhaus in Stettin
Neuer Artikel seit dem 11.07.2020: Das Südperd im Südosten von Rügen
Neuer Artikel seit dem 08.07.2020: Schloss Dresow
Neuer Artikel seit dem 08.07.2020: Feuerwehr Stralsund, hier die Feuerwache der Berufsfeuerwehr
Neuer Artikel seit dem 02.07.2020: Grellenberg
Neuer Artikel seit dem 30.06.2020: Vorland (Splietsdorf), hier ein denkmalgeschützter Katen
Neuer Artikel seit dem 30.05.2020: Möninsches Haus (Stettin), rekonstruiert 2002–2009
Neuer Artikel seit dem 28.05.2020: Schloss Hoff
Neuer Artikel seit dem 23.05.2020: Schloss Dargislaff
Neuer Artikel seit dem 16.05.2020: Herrenhaus Quatzow
Neuer Artikel seit dem 15.05.2020: Herrenhaus Ornshagen
Neuer Artikel seit dem 14.05.2020: Schloss Pansin
Neuer Artikel seit dem 03.05.2020: Stadtkirche Brüssow, hier Südwestansicht
Neuer Artikel seit dem 27.04.2020: Palais Velthusen in Stettin
Neuer Artikel seit dem 26.04.2020: Dorfkirche Menkin
Neuer Artikel seit dem 02.04.2020: Kadettenhaus Stolp
Neuer Artikel seit dem 18.03.2020: Dorfkirche Trebenow
Neuer Artikel seit dem 08.03.2020: Nordland Mühle Jarmen
Neuer Artikel seit dem 06.03.2020: Hans-Werner-Richter-Haus auf Usedom
Neuer Artikel seit dem 24.02.2020: Bakenberg (Mönchgut)
Neuer Artikel seit dem 18.02.2020: Findling Svantekahs
Neuer Artikel seit dem 15.02.2020: Plönzig in Hinterpommern, hier die Ruine der Dorfkirche – Płońsko
Neuer Artikel seit dem 05.02.2020: Tolz in Hinterpommern, hier das Rittergut im 19. Jahrhundert – Tolcz
Neuer Artikel seit dem 31.01.2020: Special Charte der Insel Rügen
Neuer Artikel seit dem 29.01.2020: Pielburg in Hinterpommern, hier die Kirche – Piława (Borne Sulinowo)
Neuer Artikel seit dem 25.01.2020: Woitfick in Hinterpommern, hier das Schloss – Oćwieka (Przelewice)
Neuer Artikel seit dem 22.01.2020: Suckow a. d. Plöne in Hinterpommern, hier das Rittergut – Żuków (Przelewice)

Archiv der Neuen Artikel von Januar 2017 bis Dezember 2019 | Archiv der Neuen Artikel von Dezember 2007 bis Dezember 2016

Bearbeiten
Lesetipps für Januar und Februar 2021

Hier stellen sich alle zwei Monate zwei Artikel mit Bezug zu Pommern vor. Hoffentlich findet der Leser sie interessant und vielleicht findet er Gelegenheit, sie im Interesse der Allgemeinheit sogar noch weiter zu verbessern:

Wulflamhaus in Stralsund

Das Wulflamhaus ist ein aus dem 14. Jahrhundert stammendes Bürgerhaus am Alten Markt in Stralsund. Es ist der norddeutschen Backsteingotik zuzuordnen und ist eines der am besten erhaltenen Wohnhäuser der Spätgotik im norddeutschen Raum.

Das Gebäude war ein Auftragswerk des damaligen Ratsherren und späteren Bürgermeisters Stralsunds Bertram Wulflam. Er ließ sich dieses Haus gegenüber dem Stralsunder Rathaus vor 1358 erbauen.

Auffallend ist die für die norddeutsche Backsteingotik typische Schaufassade, die durch die insbesondere für Stralsund typische aufwändige Pfeilergiebelkonstruktion gekennzeichnet ist. Diese erfuhr mehrfache Veränderungen und wurde in der Zeit von 1988 bis 1991 umfassend rekonstruiert.

Artikel lesen …

Loitzenhaus in Stettin

Das Loitzenhaus (polnisch: Kamienica Loitzów) ist ein spätgotisches Baudenkmal in Stettin und eines der wenigen Beispiele früher bürgerlicher Architektur in der Stadt.

Das Loitzenhaus gilt als typisches Beispiel früher bürgerlicher Architektur in Pommern. Die Fassade zur Oder hin weist eine spezielle Form von „Vorhängen“ an den Fenstern mit charakteristischen Bögen und Maßwerkabteilungen aus profiliertem Ziegel auf. Die Fenster im Treppenhaus des Turmes haben eine schräge Form. Charakteristisch für das Gebäude sind zudem die ebenfalls schrägen Fensterbänke und -stürze. Der Turm war früher mit einem Helm und ist jetzt mit einem Zeltdach bedeckt. Der Baustil wurde dem des Schlosses der pommerschen Herzöge in Ueckermünde (1546) nachempfunden, das vom selben Baumeister geplant wurde.

Artikel lesen …

Bearbeiten
Neue Kategorien
Bearbeiten
Land und Leute
Satellitenbild von Mittelpommern, in der Bildmitte das Stettiner Haff

Ortschaften:

Städte:

Vor 200 Jahren geboren: Wilhelm Kornhardt, Mitbegründer der Stettiner Chamottefabrik F. Didier

Inseln und Halbinseln:

  • Zingst Qsicon lesenswert.svg, Halbinsel in Vorpommern
  • Hiddensee Qsicon lesenswert.svg, Insel in Vorpommern
  • Kap Arkona Qsicon lesenswert.svg, Steilküste auf der Halbinsel Wittow im Norden von Rügen

Landeskunde:

Geboren vor 500 Jahren:

Geboren vor 400 Jahren:

Geboren vor 300 Jahren:

Geboren vor 200 Jahren:

  • Nestor Girschner (1821–1885), Gymnasiallehrer am Domgymnasium Kolberg und Autor
  • Wilhelm Kornhardt (1821–1871), Gasindustrieller, Mitbegründer der Stettiner Chamottefabrik F. Didier
  • Albrecht von Maltzahn (1821–1877), Rittergutsbesitzer und Erblandmarschall von Altvorpommern

Geboren vor 100 Jahren:

  • Herbert Ewe (1921–2006), Historiker und Archivar, Leiter des Stadtarchivs Stralsund
Bearbeiten
Geschichte
Karte des Herzogtums Pommern auf Grundlage der Lubinschen Karte von 1618,
oben das Große Neunfeldrige Wappen von Pommern

Politische Geschichte:

Kirchengeschichte:

Verkehrsgeschichte:

Ortsgeschichte:

Schul- und Universitätsgeschichte:

Geschichtsforschung:

Bearbeiten
Bildung, Kultur und Kirche
Der Croy-Teppich von 1554/1556, ausgestellt im Pommerschen Landesmuseum

Bildung und Wissenschaft:

Kunst:

Kirche:

Bearbeiten
Sonstiges

Weitere Listen:

Ressourcen:

Wikisource: Pommern – Quellen und Volltexte
Commons: Pommern – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Bearbeiten
Thematisch verwandte Portale

Bundesländer:

Übergeordnete Länderportale:

Geschichte:

Städte in Pommern:

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen
Was ist wikide.info Wiki ist die Hauptinformationsquelle im Internet. Es steht jedem Benutzer offen. Ein Wiki ist eine öffentliche und mehrsprachige Bibliothek.

Die Basis dieser Seite ist auf Wikipedia. Text verfügbar unter CC BY-SA 3.0 Unported License.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc., einer gemeinnützigen Organisation. wikide.info ist ein unabhängiges Unternehmen und nicht mit der Wikimedia Foundation verbunden.

E-mail: ivanovalik@yahoo.com
Datenschutzrichtlinie      Terms of Use      Wikipedia:Impressum