wikide.info

Portal:Linz

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wappen Linz.svg
Willkommen im Portal der Stadt Linz
In 2986 Artikeln wird hier die Vielfalt von Linz dargestellt − mach auch du mit!
Commons Bilder  Wikisource Quellentexte  Wikiquote Zitate  Wiktionary Wörterbuch  Wikinews News


Bearbeiten Stadtteile
Ebelsberg • Innenstadt • Kleinmünchen • Lustenau • Pöstlingberg • St. Magdalena • St. Peter • Urfahr • Waldegg
Bearbeiten Geschichte
Linzer Turmlinie Probeturm Freinberg.jpg

Antike: Oppidum von Gründberg • Kastell Lentia

Mittelalter: Raffelstettener Zollordnung

Neuzeit: Turmbefestigung Linz • Sonderauftrag Linz • Polizistenmorde in Linz 1945

Bearbeiten Ansichten
Austria Linz Westbank.jpg
Bearbeiten Politik
Neues Rathaus Linz 2009.jpg

Rathaus: Altes Rathaus • Neues Rathaus • Altes Rathaus (Urfahr)

Bürgermeister (seit 1945): Ernst Koref • Edmund Aigner • Theodor Grill • Franz Hillinger • Hugo Schanovsky • Franz Dobusch • Klaus Luger

Wahlergebnisse: Gemeinderatswahl 2015

Bearbeiten Wirtschaft und Infrastruktur

Landwirtschaft und Verarbeitung: Brau Union • Kompetenzzentrum Holz

Industrie: Borealis Agrolinz Melamine • Chemiepark Linz • DanKüchen • Hainzl Industriesysteme • Österreichische Schiffswerften AG • Voestalpine • Esim Chemicals

Technologie: Fabasoft

Transport: CargoServ • Linzer Lokalbahn • LogServ • Oberösterreichischer Verkehrsverbund • Swietelsky

Handel: Schachermayer-Großhandelsgesellschaft

Dienste: HYPO Oberösterreich • Market • Oberbank • Raiffeisenlandesbank Oberösterreich

Medien: LT1 • Trauner Verlag + Buchservice • NEOPresse • Amtliche Linzer Zeitung

Ehemalige Unternehmen: Gericom • Linzer Wollzeugfabrik • Poschacher Brauerei • Ring Brot • Quelle • Buchhandlung Pirngruber • Der Freie Linzer Postillon

Bearbeiten Bildungseinrichtungen

Höherbildende Schulen: Adalbert-Stifter-Gymnasium • Akademisches Gymnasium • Aloisianum • BG Ramsauerstraße • BRG Fadingerstraße • BRG Landwiedstraße • BORG Linz • Europagymnasium Auhof • Georg-von-Peuerbach-Gymnasium • Gymnasium der Kreuzschwestern • Khevenhüller Gymnasium • Körnerschule • HTL Bau und Design • HAK Linz • International School • Linzer Technikum • Petrinum

Hochschulen und Universitäten: Universität Linz • Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz • Anton Bruckner Privatuniversität • FH Gesundheitsberufe Oberösterreich • FH Oberösterreich • Katholische Privat-Universität Linz • Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz • Pädagogische Hochschule Oberösterreich

Bearbeiten Kunst und Kultur
Brucknerhaus2.JPG

Kultur: Ars Electronica • Atelierhaus Salzamt • Bruckner Orchester Linz • Brucknerfest • Bubble Days • Central Kino • Crossing Europe • Der Ring • Egon-Hofmann-Haus • Estate • Galerie Artpark • Grand Prix der Volksmusik 1989 • Heinrich-Gleißner-Preis • Internationales Theaterfestival SCHÄXPIR • Johann Strauss Ensemble • Johannes-Kepler-Wohnhaus • Kapu • Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel • KirchenZeitung Diözese Linz • Klosterhof • Landestheater Linz • Linz 2009 – Kulturhauptstadt Europas • Linzer Christkindlmärkte • Linzer Kellertheater • Linzer Klangwolke • Linzer Konzertverein • Linzer Singakademie • MAERZ • Marianne-von-Willemer-Preis • Moviemento • Musiktheater Linz • Nextcomic-Festival Linz • Oberösterreichischer Künstlerbund • Oberösterreichischer Kunstverein • Offenes Kulturhaus Oberösterreich • L’Orfeo Barockorchester • Pflasterspektakel • Theater Phönix • Prix Ars Electronica • Raketensinfonie • Reichs-Bruckner-Orchester • Skulpturenpark Artpark • Stadtwerkstatt • Texta • Urfahraner Markt • Ursulinenhof • Vereinigung Kunstschaffender Oberösterreichs – bvoö • Volksküche • Volkstheater Urfahr • Zahnmuseum • Zoo Linz • Zülow Gruppe

Künstler: Maxi Blaha • Eduard Claucig • Anselm Glück • Valie Export

Kunstwerke im öffentlichen Raum: Ebelsberg • Innenstadt • Kleinmünchen • Lustenau • Pöstlingberg • St. Magdalena • St. Peter • Urfahr • Waldegg

Bearbeiten Freizeit und Sport
Linzer Stadion 2002.jpg

Sportstätten: Donauparkstadion • Linzer Eissporthalle • Linzer Stadion

Veranstaltungen: Bubble Days • Fechteuropameisterschaften 1993 • Freie-Partie-Weltmeisterschaft 1969 • Gugl-Meeting • IHF-Feldhandball-Europapokal 1968 • Linz-Marathon • Österreichische Staatsmeisterschaften 2014 im Kunstturnen • World Cup 2014 (Tischtennis)

Vereine: Aposport Krone Linz • ASV Linz • DHC IceCats Linz • FBC ASKÖ Linz-Urfahr • FC Blau-Weiß Linz • HC Linz AG • International Fistball Association • RC Linz • Ruderverein Wiking Linz • UHC Linz

Bearbeiten Aktuelles
Bearbeiten Neue Artikel
Bearbeiten Artikelwerkstatt
überarbeiten • unverständlich • lückenhaft • nur Liste • fehlende Quellen • Neutralität • defekter Weblink • Internationalisierung • Widerspruch • Doppeleinträge • veraltete Vorlage • Lagewunsch • veraltet • Portal-/Projekthinweis • Löschkandidaten • Reviewprozess • Qualitätssicherung • Bilderwünsche • alle Wartungskategorien durchsuchen • Akas Fehlerlisten Info • Weiterleitung nicht erwähnt Info • neue Artikel • kurze Artikel • fehlende Artikel • unbebilderte Artikel und „freie“ Bilder suchen • ungesichtet • nachzusichten (RSS-Feed) •
Löschkandidat Löschkandidat (2)

Linzer Modell (LA-17.1.) · Sektor Linz (LA-18.1.)

weitere Arbeiten ...

Bearbeiten Fehlende Artikel

Bulgariplatz • Peter Kraft (Autor) • Wissenschaftsmedaille der Stadt Linz • Traundorf (Linz) • Traun-Donau-Auen • Sandra Reichel • Ufer (Linz)

weitere ...

Bearbeiten Kategorien
Bearbeiten Listen
Bearbeiten Mach mit!
Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen
Was ist wikide.info Wiki ist die Hauptinformationsquelle im Internet. Es steht jedem Benutzer offen. Ein Wiki ist eine öffentliche und mehrsprachige Bibliothek.

Die Basis dieser Seite ist auf Wikipedia. Text verfügbar unter CC BY-SA 3.0 Unported License.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc., einer gemeinnützigen Organisation. wikide.info ist ein unabhängiges Unternehmen und nicht mit der Wikimedia Foundation verbunden.

E-mail: ivanovalik@yahoo.com
Datenschutzrichtlinie      Terms of Use      Wikipedia:Impressum