wikide.info

Passenger Service Unit

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Passenger Service Units (PSU) in einer Flugzeugkabine (eines Airbus A380)

PSU ist die in der Luftfahrt gebräuchliche Abkürzung für Passenger Service Unit, also die „Passagier-Serviceeinheit“. Sie finden zum Teil auch in veränderter angepasster Form in Zügen, Bussen und Passagierschiffen Verwendung.[1]

Bestandteile

Diese ist in Großraumflugzeugen in der Druckkabine über jeder Passagiersitzreihe eingebaut. Sie beinhaltet unter anderem Leselampen, Sauerstoffmasken, die bei Druckabfall aus einer Öffnung fallen, sowie entsprechend aufleuchtende Hinweiszeichen, wie das Anschnallzeichen, die Nicht rauchen Anzeige und in manchen Flugzeugen auch ein Zeichen Zurück zum Platz. Außerdem befindet sich dort häufig noch ein Lautsprecher (Audio-Anlage) für die Durchsagen des Personals.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.wipo.int/pctdb/ja/ia.jsp?ia=EP2008%2F064786&IA=EP2008064786&DISPLAY=DESC@1@2Vorlage:Toter Link/www.wipo.int (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
Was ist wikide.info Wiki ist die Hauptinformationsquelle im Internet. Es steht jedem Benutzer offen. Ein Wiki ist eine öffentliche und mehrsprachige Bibliothek.

Die Basis dieser Seite ist auf Wikipedia. Text verfügbar unter CC BY-SA 3.0 Unported License.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc., einer gemeinnützigen Organisation. wikide.info ist ein unabhängiges Unternehmen und nicht mit der Wikimedia Foundation verbunden.

E-mail: ivanovalik@yahoo.com
Datenschutzrichtlinie      Terms of Use      Wikipedia:Impressum