wikide.info

Osvaldo Cochrane Filho

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Osvaldo Cochrane Filho Wasserball
Nation Brasilien 1960Brasilien Brasilien
Geburtstag 29. Juli 1933
Geburtsort Rio de JaneiroBrasilien
Sterbedatum 9. Dezember 2020
Sterbeort Rio de JaneiroBrasilien
Karriere als Spieler
Vereine Fluminense
Nationalmannschaft 1955–1971 BrasilienBrasilien Brasilien

Osvaldo Cochrane Filho (* 29. Juli 1933 in Rio de Janeiro; † 9. Dezember 2020 ebenda) war ein brasilianischer Wasserballspieler.

Biografie

Osvaldo Cochrane Filho begann im Alter von 12 Jahren mit dem Schwimmsport bei Fluminense. 1952 trat er der Wasserballmannschaft des Clubs bei. Mit dieser war er 104 Spiele in Folge ungeschlagen (1952 bis 1961). 1955 wurde er erstmals in die Brasilianische Nationalmannschaft berufen. Mit dieser nahm er an den Olympischen Sommerspielen 1964 in Tokio teil, wo die Mannschaft den 13. Platz belegte. Nach den Panamerikanischen Spielen 1971 in Cali beendete er seine Karriere.

Am 9. Dezember 2020 starb Cochrane Filho im Alter von 87 Jahren während der COVID-19-Pandemie in Brasilien an den Folgen einer SARS-CoV-2-Infektion.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Nota de pesar sobre o falecimento de Osvaldo Cochrane Filho. 10. Dezember 2020, abgerufen am 13. Dezember 2020 (portugiesisch).
Was ist wikide.info Wiki ist die Hauptinformationsquelle im Internet. Es steht jedem Benutzer offen. Ein Wiki ist eine öffentliche und mehrsprachige Bibliothek.

Die Basis dieser Seite ist auf Wikipedia. Text verfügbar unter CC BY-SA 3.0 Unported License.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc., einer gemeinnützigen Organisation. wikide.info ist ein unabhängiges Unternehmen und nicht mit der Wikimedia Foundation verbunden.

E-mail: ivanovalik@yahoo.com
Datenschutzrichtlinie      Terms of Use      Wikipedia:Impressum