wikide.info

Maximiano Augusto Herrmann

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Maximiano Augusto Herrmann (* 17. April 1838 in Lissabon, Portugal; † 26. April 1913 ebendort) war ein portugiesischer Telegraph und Erfinder.

Leben und Wirken

Herrmann wurde als Sohn deutscher Einwanderer in Portugal geboren, empfand sich zeitlebens aber als Portugiese. Von 1857 bis 1862 besuchte er das Instituto Marquês de Pombal, eine für Technik, Industrie und Ingenieurswissenschaften bekannte Hochschule in Portugal. 1863 trat er der Nordportugiesischen Eisenbahngesellschaft als Telegraph bei und wurde bereits 1864 der offizielle Inspektor für Telegraphie des Unternehmens. Insgesamt konnte er fünf eigene Patente vorweisen sowie rund fünfzehn Verbesserungen und Erweiterungen an bestehenden Apparaten. Obwohl er selbst kein Ingenieur war, trat er 1869 der portugiesischen Ingenieursvereinigung bei. Von 1895 bis 1898 war er selbst Professor für Physik am Instituto Marquês de Pombal. Am 26. April 1913 starb er im Alter von 75 Jahren in seiner Heimatstadt Lissabon.

Erfinder und Verbesserer

Die beiden bekanntesten Innovationen bzw. Erfindungen sind der Bramão Telegraph und das Herrmann Wandtelefon. Auch wurde die Verlegung von Strom in Lissabon und Portugal durch ihn initiiert. Zeitlebens verband ihn eine gute Zusammenarbeit mit dem Unternehmer Cristiano Augusto Bramão, der die meisten seiner Erfindungen herstellte und verbreitete. Das Herrmann Wandtelefon ermöglichte nur die Kommunikation von Telefon zu Telefon, mit einer festen Verbindung, das er 1880 erfunden hatte und das eines der Vorläufer des Wandtelefons war. 1882 wurde Portugal ans Telefonnetz angeschlossen und zeitweise befanden sich in den kommenden Jahren bis zu 100 Herrmann-Wandtelefone im ganzen Land im Einsatz. Die Einweihung dieses Telefontyps wurde in Anwesenheit von König Dom Luis I. vorgenommen. Es hatte ein Mikrofon, Tasten zum Telefonieren und bestand aus zwei Kopfhörern, je an der linken und an der rechten Seite des Telefons befestigt, mit sechs Metallstiften, mit denen die Telefone an das öffentliche Netz angeschlossen werden konnten. Das Telefon konnte sich international nicht gegen die Konkurrenz von Graham Bell und Philipp Reis durchsetzen.

Ein weiteres wichtiges Produkt war der Bramão-Tisch-Telegraph, den Herrmann entwickelte. Dieser war damals in seiner Form neu, schneller, sorgfältiger, wirtschaftlicher und brachte ihm und dem Unternehmer 1878 auf der Weltausstellung in Paris ein Diplome d´Honour sowie Erwähnungen in Zeitungen in Frankreich und Spanien ein. Bereits 1865 wurde er auf einer internationalen Telegraphen-Konferenz in Paris vorgestellt und erntete einhellige Zustimmung, Lob und Erstaunen.

Quellen

Was ist wikide.info Wiki ist die Hauptinformationsquelle im Internet. Es steht jedem Benutzer offen. Ein Wiki ist eine öffentliche und mehrsprachige Bibliothek.

Die Basis dieser Seite ist auf Wikipedia. Text verfügbar unter CC BY-SA 3.0 Unported License.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc., einer gemeinnützigen Organisation. wikide.info ist ein unabhängiges Unternehmen und nicht mit der Wikimedia Foundation verbunden.

E-mail: ivanovalik@yahoo.com
Datenschutzrichtlinie      Terms of Use      Wikipedia:Impressum