wikide.info

Liste von Sakralbauten in Tauberbischofsheim

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Die Liste von Sakralbauten in Tauberbischofsheim nennt Kirchengebäude und sonstige Sakralbauten im Stadtgebiet von Tauberbischofsheim im Main-Tauber-Kreis in Baden-Württemberg.

f1Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten der Sakralbauten im Stadtgebiet von Tauberbischofsheim: OSM | WikiMap

Sakralbauten in Tauberbischofsheim

Christentum

Die katholischen Sakralbauten im Stadtgebiet von Tauberbischofsheim gehören zur Seelsorgeeinheit Tauberbischofsheim im Dekanat Tauberbischofsheim.[1] Die evangelischen Sakralbauten im Stadtgebiet von Tauberbischofsheim sind der Kirchengemeinde Tauberbischofsheim im evangelischen Kirchenbezirk Wertheim zugeordnet.[2]

Kirchengebäude

Name Konfession Ort Bild Koordinaten
Christuskirche ev. Tauberbischofsheim
Tauberbischofsheim, Kirchweg 6 20170316 001.jpg
49° 37′ 19″ N, 9° 39′ 27″ O
St. Bonifatius r.-k. Tauberbischofsheim
St. Bonifatius (TBB) Westansicht.JPG
49° 37′ 39″ N, 9° 40′ 16″ O
St. Jakobus r.-k. Dienstadt
Dienstadt St. Jakobus.JPG
49° 38′ 3″ N, 9° 36′ 43″ O
St. Laurentius r.-k. Dittwar
Dittwar St. Laurentius.JPG
49° 35′ 26″ N, 9° 38′ 9″ O
St. Markus r.-k. Distelhausen
Distelhausen St. Markus 1810.JPG
49° 35′ 54″ N, 9° 41′ 32″ O
St. Martin r.-k. Tauberbischofsheim
Tauberbischofsheim, Kath. Pfarrkirche St. Martin 20170316 001.jpg
49° 37′ 21″ N, 9° 39′ 40″ O
St. Nikolaus r.-k. Impfingen
TBB-Impfingen St. Nikolaus Portalseite.jpg
49° 38′ 49″ N, 9° 39′ 32″ O
St. Pankratius r.-k. Hochhausen
St. Pankratius Hochhausen 01.jpg
49° 39′ 35″ N, 9° 38′ 15″ O
St. Vitus r.-k. Dittigheim
Dittigheim 40626.jpg
49° 36′ 36″ N, 9° 40′ 34″ O
St.-Lioba-Kirche r.-k. Tauberbischofsheim
14-01-11-Tauberbischofsheim-RalfR-N3S 3278-028.jpg
49° 37′ 21″ N, 9° 39′ 48″ O

Kapellen

Name Konfession Ort Bild Koordinaten
Bildhäusle r.-k. Hochhausen
2017-01-14 Hochhausen TBB - 6.jpg
49° 39′ 50″ N, 9° 38′ 5″ O
Feldkapelle am Neugereut r.-k. Dittigheim
Feldkapelle am Neugereut Dittigheim - 4.jpg
49° 36′ 38″ N, 9° 41′ 17″ O
Feldkapelle am Stammberg r.-k. Tauberbischofsheim
Stammberg
Landesarchiv Baden-Wuerttemberg Staatsarchiv Wertheim K-LRA 91 Nr. 253 Abzug Bild 15 (7-168711-15).jpg
49° 36′ 54″ N, 9° 37′ 35″ O
Friedhofskapelle r.-k. Hochhausen
Friedhofkappelle Hochhausen (Tauberbischofsheim).jpg
49° 39′ 36″ N, 9° 38′ 6″ O
Friedhofskapelle r.-k. Impfingen
Friedhofskapelle Impfingen 01.jpg
49° 38′ 53″ N, 9° 39′ 45″ O
Hauskapelle im Haus Heimberg r.-k. Tauberbischofsheim
Seniorenzentrum Haus Heimberg
TBB Hauskapelle Haus Heimberg 03.jpg
49° 37′ 49″ N, 9° 40′ 17″ O
Hauskapelle im Hotel St. Michael r.-k. Tauberbischofsheim
An der Königheimer Straße
TBB Hauskapelle Hotel St. Michael 12 Fenster Mitte.jpg
49° 37′ 6″ N, 9° 39′ 11″ O
Heilig-Blut-Kapelle r.-k. Hochhausen
Wegkapelle TBB-Hochhausen am Eiersheimer Weg - 7.jpg
49° 39′ 20″ N, 9° 37′ 24″ O
Herz-Jesu-Kapelle r.-k. Tauberbischofsheim
An der Königheimer Straße
Herz-Jesu-Kapelle in Tauberbischofsheim 01.jpg
49° 37′ 5″ N, 9° 39′ 9″ O
Höhbergkapelle r.-k. Dittigheim
Höhberg
Höhbergkapelle Tauberbischofsheim 11.jpg
49° 36′ 47″ N, 9° 39′ 46″ O
Josefskapelle r.-k. Hochhausen
Josefskapelle bei TBB-Hochhausen.jpg
49° 40′ 30″ N, 9° 36′ 7″ O
Käppele r.-k. Hochhausen
2017-01-14 Hochhausen TBB - 3.jpg
49° 39′ 35″ N, 9° 37′ 41″ O
Kalvarienbergkapelle r.-k. Dittwar
Kalvarienbergkapelle in Dittwar 01.jpg
49° 34′ 51″ N, 9° 38′ 8″ O
Kreuzkapelle r.-k. Dittwar
Kreuzkapelle in Dittwar 01.jpg
49° 34′ 52″ N, 9° 38′ 6″ O
Laurentiuskapelle r.-k. Tauberbischofsheim
Laurentiusberg
Laurentiuskapelle mit Suehnekreuzen.JPG
49° 37′ 20″ N, 9° 40′ 25″ O
Obere Spraitkapelle r.-k. Tauberbischofsheim
Marienkapelle bei Tauberbischofsheim 01.jpg
49° 37′ 36″ N, 9° 38′ 39″ O
Peterskapelle r.-k. Tauberbischofsheim
Peterskapelle Tauberbischofsheim.jpg
49° 37′ 20″ N, 9° 39′ 33″ O
Rektorskapelle r.-k. Tauberbischofsheim
Hammberg
Rektorskapelle auch Hammbergkapelle Tauberbischofsheim.jpg
49° 38′ 6″ N, 9° 40′ 53″ O
Stammbergkapelle r.-k. Tauberbischofsheim
Stammberg
Stammbergkapelle Tauberbischofsheim 01.jpg
49° 37′ 5″ N, 9° 38′ 31″ O
St.-Wolfgangs-Kapelle r.-k. Distelhausen
Wolfgangskapelle und umgebende Bildstöcke in Distelhausen - 6.jpg
49° 35′ 47″ N, 9° 41′ 10″ O
Untere Spraitkapelle r.-k. Tauberbischofsheim
Landesarchiv Baden-Wuerttemberg Staatsarchiv Wertheim K-LRA 91 Nr. 253 Abzug Bild 11 (7-168711-11).jpg
49° 37′ 24″ N, 9° 38′ 59″ O
Zur Schmerzhaften Muttergottes r.-k. Hof Steinbach
Hof Steinbach (Tauberbischofsheim) Kapelle.JPG
49° 35′ 31″ N, 9° 39′ 22″ O

Klöster

Name Konfession Ort Bild Koordinaten
Benediktinerinnenkloster Tauberbischofsheim r.-k. Tauberbischofsheim
Tauberbischofsheim Liobakirche BW 2014-09-30 15-34-41.jpg
49° 37′ 20″ N, 9° 39′ 48″ O
Franziskanerkloster Tauberbischofsheim r.-k. Tauberbischofsheim
Tauberbischofsheim Liobakirche BW 2014-09-30 15-34-41.jpg
49° 37′ 20″ N, 9° 39′ 48″ O

Kreuzwege

Die folgenden Freilandkreuzwege bestehen im Stadtgebiet von Tauberbischofsheim:

Name Konfession Ort Bild Koordinaten
Kreuzweg r.-k. Dittwar
Kreuzweg zur Dittwarer Kreuzkapelle am Kreuzhölzle - Station 01.jpg
49° 35′ 14″ N, 9° 38′ 18″ O
Kreuzweg r.-k. Impfingen
Kreuzweg in Impfingen - Station 01 hochkant.jpg
49° 38′ 52″ N, 9° 39′ 44″ O
Kreuzweg r.-k. Tauberbischofsheim
Kreuzweg in Tauberbischofsheim zur Stammbergkapelle 04.jpg
49° 37′ 2″ N, 9° 39′ 1″ O
Kreuzweg in der Friedhofsmauer r.-k. Distelhausen
Kreuzweg in der Friedhofsmauer an der Wolfgangskapelle in Distelhausen - 1.jpg
49° 35′ 44″ N, 9° 41′ 10″ O

Mariengrotten

Folgende Mariengrotten beziehungsweise Lourdesgrotten bestehen im Stadtgebiet von Tauberbischofsheim:

Name Konfession Ort Bild Koordinaten
Mariengrotte r.-k. Dittwar
Mariengrotte bei der Dittwarer Kreuzkapelle 03.jpg
49° 34′ 51″ N, 9° 38′ 5″ O
Mariengrotte r.-k. Dienstadt
Lourdes-Grotte in Dienstadt.jpg
49° 38′ 3″ N, 9° 36′ 43″ O
Mariengrotte r.-k. Impfingen
Mariengrotte Impfingen.jpg
49° 38′ 50″ N, 9° 39′ 33″ O
Mariengrotte r.-k. Tauberbischofsheim
Mariengrotte im Friedhof Tauberbischofsheim - 1.jpg
49° 37′ 29″ N, 9° 39′ 26″ O

Friedhöfe

In der Kernstadt Tauberbischofsheim sowie in den sechs weiteren Stadtteilen – Dienstadt, Distelhausen, Dittigheim, Dittwar, Hochhausen und Impfingen – besteht jeweils ein christlicher Friedhof.

Name Ort Bild Koordinaten
Friedhof Dienstadt 49° 38′ 1″ N, 9° 36′ 36″ O
Friedhof Distelhausen 49° 35′ 48″ N, 9° 41′ 8″ O
Friedhof Dittigheim 49° 36′ 23″ N, 9° 40′ 37″ O
Friedhof Dittwar
Friedhof Dittwar - 6.jpg
49° 35′ 13″ N, 9° 38′ 20″ O
Friedhof Hochhausen
Friedhofkappelle Hochhausen (Tauberbischofsheim).jpg
49° 39′ 37″ N, 9° 38′ 6″ O
Friedhof Impfingen 49° 38′ 54″ N, 9° 39′ 46″ O
Friedhof Tauberbischofsheim 49° 37′ 30″ N, 9° 39′ 25″ O

Judentum

Die folgenden jüdischen Sakralbauten des ehemaligen Bezirksrabbinats Wertheim bestanden oder bestehen im Stadtgebiet von Tauberbischofsheim:

Name Ort Bild Koordinaten
Jüdischer Friedhof Hochhausen Hochhausen
Jüdischer Friedhof Hochhausen.jpg
49° 39′ 50″ N, 9° 37′ 52″ O
Jüdischer Friedhof Tauberbischofsheim Tauberbischofsheim
Tauberbischofsheim Jüdischer Friedhof.JPG
49° 37′ 32″ N, 9° 39′ 25″ O
Synagoge Tauberbischofsheim
Ehemalige Synagoge Tauberbischofsheim - 1.jpg
49° 37′ 21″ N, 9° 39′ 52″ O
Synagoge Dittigheim
Dittigheim Kulturdenkmal 48 Synagoge Traustein.jpg
49° 36′ 37″ N, 9° 40′ 29″ O
Synagoge Hochhausen
Synagoge Hochhausen.jpg
49° 39′ 40″ N, 9° 38′ 12″ O
Synagoge Impfingen
Lage ehemalige Synagoge Impfingen.png
49° 38′ 51″ N, 9° 39′ 25″ O

Islam

Im Stadtgebiet von Tauberbischofsheim besteht keine Moschee. Die Muslime besuchen gewöhnlich die nächstgelegene Moschee Lauda.

Siehe auch

Weblinks

Commons: Sakralbauten in Tauberbischofsheim – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Startseite. In: kath-tauberbischofsheim.de. Abgerufen am 21. November 2020.
  2. Kirchengemeinden. In: kirchenbez-wertheim.de. Abgerufen am 21. November 2020.
Was ist wikide.info Wiki ist die Hauptinformationsquelle im Internet. Es steht jedem Benutzer offen. Ein Wiki ist eine öffentliche und mehrsprachige Bibliothek.

Die Basis dieser Seite ist auf Wikipedia. Text verfügbar unter CC BY-SA 3.0 Unported License.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc., einer gemeinnützigen Organisation. wikide.info ist ein unabhängiges Unternehmen und nicht mit der Wikimedia Foundation verbunden.

E-mail: ivanovalik@yahoo.com
Datenschutzrichtlinie      Terms of Use      Wikipedia:Impressum