wikide.info

Liste von Sakralbauten in Creglingen

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Die Liste von Sakralbauten in Creglingen nennt Kirchengebäude und sonstige Sakralbauten im Stadtgebiet von Creglingen im Main-Tauber-Kreis in Baden-Württemberg.

f1Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten der Sakralbauten im Stadtgebiet von Creglingen: OSM | WikiMap

Sakralbauten in Creglingen

Christentum

Die evangelischen Sakralbauten im Stadtgebiet von Creglingen sind verschiedenen Kirchengemeinden im Kirchenbezirk Weikersheim zugeordnet.[1] Die katholischen Sakralbauten im Stadtgebiet von Creglingen gehören zur Seelsorgeeinheit 3 im Dekanat Mergentheim.[2]

Kirchengebäude und Kapellen

Name Konfession Ort Bild Koordinaten
Evangelische Kirche ev. Freudenbach
Creglingen - Freudenbach - Kirche - Blick zum Kanzelaltar.jpg
49° 28′ 27″ N, 10° 5′ 48″ O
Evangelische Kirche ev. Münster
Evangelische Kirche Münster 01.jpg
49° 26′ 32″ N, 10° 2′ 13″ O
Evangelische Kirche ev. Niederrimbach
Niederrimbach.jpg
49° 28′ 26″ N, 9° 59′ 46″ O
Evangelische Kirche ev. Reinsbronn
Creglingen - Reinsbronn - Kirche - Ansicht von Südost.jpg
49° 29′ 51″ N, 10° 2′ 29″ O
Fronleichnam r.-k. Creglingen
BW
49° 28′ 17″ N, 10° 1′ 35″ O
Herrgottskirche ev. Creglingen
Herrgottskirche
Creglingen, Herrgottskirche 001.JPG
49° 27′ 30″ N, 10° 1′ 54″ O
St. Margaretha ev. Finsterlohr
Finsterlohr-Ansicht von Norden mit Kirchturm über Kirchhofmauer und Nordost-Rundturm-240808.jpg
49° 26′ 6″ N, 10° 5′ 46″ O
St. Nikolaus ev. Lichtel
Wacholderheide-Steppenflora Riegelberg 14.jpg
49° 24′ 45″ N, 10° 2′ 54″ O
St. Peter und Paul ev. Creglingen
Stadtkirche Creglingen 01.jpg
49° 28′ 10″ N, 10° 1′ 46″ O
St. Ägidius ev. Archshofen
Archshofen St. Ägidius 925.jpg
49° 27′ 10″ N, 10° 4′ 25″ O
Ulrichskapelle ev. Standorf
Die Ulrichskapelle, ein wunderschönes Beispiel spätromanischer Architektur.jpg
49° 26′ 35″ N, 10° 0′ 7″ O

Klöster

Name Konfession Ort Bild Koordinaten
Deutschordenskommende Archshofen r.-k. Archshofen
BW
49° 27′ 15″ N, 10° 4′ 11″ O
Schwesternsammlung Schmerbach r.-k. Schmerbach
BW
49° 24′ 41″ N, 10° 4′ 9″ O
Zisterzienserinnenabtei Frauental r.-k. Frauental
Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Frauental in Creglingen. 02.jpg
49° 29′ 54″ N, 10° 5′ 24″ O

Friedhöfe

In der Kernstadt Creglingen sowie in den weiteren Stadtteilen bestehen christliche Friedhöfe.

Judentum

Die folgenden jüdischen Sakralbauten des ehemaligen Bezirksrabbinats Weikersheim und nach dessen Auflösung des ehemaligen Bezirksrabbinats Mergentheim bestanden einst im Stadtgebiet von Creglingen:

Name Ort Bild Koordinaten
Jüdischer Friedhof Creglingen Creglingen
Der Jüdische Friedhof in Creglingen. 18.jpg
49° 27′ 44″ N, 10° 1′ 4″ O
Synagoge Archshofen
Synagoge Archshofen Landesarchiv Baden-Wuerttemberg Hauptstaatsarchiv Stuttgart EA 99-001 Bue 305 Nr. 23 Bild 1 (1-696237-1).jpg
49° 27′ 8″ N, 10° 4′ 19″ O
Synagoge Creglingen
Synagoge Creglingen 06.jpg
49° 28′ 11″ N, 10° 1′ 53″ O

Islam

Im Stadtgebiet von Creglingen besteht keine Moschee. Die Muslime besuchen unter anderem die nächstgelegene Moschee Lauda.

Siehe auch

Weblinks

Commons: Sakralbauten in Creglingen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Kirchengemeinden: Evangelischer Kirchenbezirk Weikersheim. In: kirchenbezirk-weikersheim.de. Abgerufen am 21. November 2020.
  2. Seelsorgeeinheiten: Dekanat Mergentheim. In: kathdekanat-mgh.de. Abgerufen am 21. November 2020.
Was ist wikide.info Wiki ist die Hauptinformationsquelle im Internet. Es steht jedem Benutzer offen. Ein Wiki ist eine öffentliche und mehrsprachige Bibliothek.

Die Basis dieser Seite ist auf Wikipedia. Text verfügbar unter CC BY-SA 3.0 Unported License.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc., einer gemeinnützigen Organisation. wikide.info ist ein unabhängiges Unternehmen und nicht mit der Wikimedia Foundation verbunden.

E-mail: ivanovalik@yahoo.com
Datenschutzrichtlinie      Terms of Use      Wikipedia:Impressum