wikide.info

Halvor Schou

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Halvor Schou

Halvor Arntzen Schou (* 11. Mai 1823 in Christiania; † 5. Februar 1879) war ein norwegischer Industrieller. Er war in den 1860er- und 1870er-Jahren Norwegens führender Industriemagnat. Er gründete Hjula Væverier in Christiania (heute Oslo), das größte Industrieunternehmen des Landes. Er übernahm von seinem Vater auch die Schou-Brauerei.[1]

Ehrungen

Einzelnachweise

  1. "Halvor Schou", Norsk biografisk leksikon
Was ist wikide.info Wiki ist die Hauptinformationsquelle im Internet. Es steht jedem Benutzer offen. Ein Wiki ist eine öffentliche und mehrsprachige Bibliothek.

Die Basis dieser Seite ist auf Wikipedia. Text verfügbar unter CC BY-SA 3.0 Unported License.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc., einer gemeinnützigen Organisation. wikide.info ist ein unabhängiges Unternehmen und nicht mit der Wikimedia Foundation verbunden.

E-mail: ivanovalik@yahoo.com
Datenschutzrichtlinie      Terms of Use      Wikipedia:Impressum