wikide.info

Green Airlines

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Green Airlines
IATA-Code: CE
genutzt von Chalair Aviation
ICAO-Code: CLG
genutzt von Chalair Aviation
Rufzeichen: CHALLAIR
genutzt von Chalair Aviation
Gründung: 2020
Sitz: Karlsruhe,
DeutschlandDeutschland Deutschland
Heimatflughafen: Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden
Unternehmensform: UG (haftungsbeschränkt)
Leitung: Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Stefan Auwetter[1]
Vielfliegerprogramm: Green Honors
Flottenstärke: 0
Ziele: national
Website: green-airlines.com

Green Airlines ist eine virtuelle Fluggesellschaft mit Sitz in Karlsruhe und Basis auf dem Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden. Die Flüge werden von Green Airlines vermarktet, den Flugbetrieb führt die französische Regionalfluggesellschaft Chalair Aviation aus. Einen Fokus legt Green Airlines auf die Klimafairness.

Flugziele

Mit Inbetriebnahme des Flughafens Berlin Brandenburg wird Green Airlines bis zu drei tägliche Flüge von Karlsruhe nach Berlin anbieten. Der Fokus liegt auf Geschäftsreisenden. Später soll auch Hamburg an Karlsruhe angebunden werden. Ab Ende März 2021 sind weitere Route von Paderborn nach Sylt und Zürich sowie zwischen Sylt und Zürich geplant. Damit ist die zweite Basis auf dem Flughafen Paderborn-Lippstadt.[2]

Flugbetrieb

Mit dem 14. Oktober 2020 wurde die ursprünglich vereinbarte Partnerschaft mit Air Alsie aufgehoben. Green Airlines fand einen neuen Betreiber mit der französischen Regionalfluggesellschaft Chalair Aviation. Ab dem 1. November wird Chalair Aviation eine Beechcraft 1900D in Karlsruhe stationieren, um die Verbindung nach Berlin aufzunehmen.[3] Auf Grund der Covid-19-Krise wurde der für den 1. November 2020 vorgesehene Start der Airline auf Februar 2021 verschoben.[4][5]

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Green Airlines - Impressum. Abgerufen am 1. August 2020.
  2. Zürich und Sylt: Green Airlines erweitert das Streckennetz. Abgerufen am 17. Dezember 2020.
  3. Stefan Eiselin: Chalair stationiert Beechcraft 1900 in Karlsruhe. In: aerotelegraph.com. 23. Oktober 2020, abgerufen am 24. Oktober 2020.
  4. Green Airlines verschiebt Starttermin. In: reisetopia.de. 31. Oktober 2020, abgerufen am 31. Oktober 2020.
  5. Unsere Strecken und Zielflughäfen. In: green-airlines.com. Abgerufen am 31. Oktober 2020.
Was ist wikide.info Wiki ist die Hauptinformationsquelle im Internet. Es steht jedem Benutzer offen. Ein Wiki ist eine öffentliche und mehrsprachige Bibliothek.

Die Basis dieser Seite ist auf Wikipedia. Text verfügbar unter CC BY-SA 3.0 Unported License.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc., einer gemeinnützigen Organisation. wikide.info ist ein unabhängiges Unternehmen und nicht mit der Wikimedia Foundation verbunden.

E-mail: ivanovalik@yahoo.com
Datenschutzrichtlinie      Terms of Use      Wikipedia:Impressum